Wird der Beta-Fortschritt von Chivalry 2 übertragen?

Ritterlichkeit 2 ist endlich da und gibt Hack-and-Slash-Fans eine Chance für noch mehr mittelalterlichen Multiplayer-Wahnsinn. Für einige wird die Erfahrung ganz frisch. Viele Spieler nahmen jedoch am Betatest des Spiels teil, um einen frühen Einblick in die Action zu erhalten. Dies wirft natürlich eine ganz offensichtliche Frage auf. Wird der Beta-Fortschritt von Chivalry 2 in die Vollversion übertragen oder müssen Sie eine neue Sicherungsdatei von Grund auf neu starten?

Wird der Beta-Fortschritt von Chivalry 2 in die Vollversion übertragen?

Leider wird der Beta-Fortschritt von Chivalry 2 nicht in die Vollversion des Spiels übernommen. Die Entwickler von Torn Banner haben bestätigt, dass alle Spielerfortschritte aus der Beta zurückgesetzt werden, wenn Chivalry 2 am 8. Juni startet.

Das kann natürlich einige Fans verärgern, die während der Beta-Phase fleißig weggehauen haben. Schließlich haben einige Spieler das Gefühl, dass eine Beta nur ein früher Übergang in die Vollversion ist. Wenn sich zwischen damals und heute nichts Wesentliches geändert hat, warum sollte sich der Fortschritt dann nicht fortsetzen?

Nun, der Sinn eines Betatests besteht darin, alle Probleme zu lösen, die vor dem vollständigen Start auftreten können. Bei Spielen führen diese Probleme oft zu erheblichen Codeänderungen. Und wie die Geschichte oft sagt, können selbst ein paar Codeänderungen Ihren Fortschritt oder Ihre Speicherdatei völlig inkompatibel mit zukünftigen Versionen des Spiels machen.

Was auch immer bei Chivalry 2 der Fall sein mag, eines ist sicher: Der Beta-Fortschritt wird nicht übertragen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Sie müssen mit der Vollversion des Spiels von vorne beginnen. Auf der positiven Seite werden Sie Ihr brandneues Spiel nicht installieren, um festzustellen, dass alle Inhalte bereits freigeschaltet sind. Leider müssen Sie Ihre gesamte hart verdiente Beute aus der Beta-Phase zurückfordern.

Chivalry 2 wurde möglicherweise als zeitgesteuerter Epic Games Store exklusiv für den PC gestartet, aber Spieler auf PlayStation- und Xbox-Konsolen können den plattformübergreifenden Multiplayer des Spiels jetzt genießen.