Wird BioWare auf der E3 2021 sein?

Bei all den verschiedenen Konferenzen und Veranstaltungen, die geplant sind, fragen sich die Spieler vielleicht, ob BioWare wird auf der E3 2021 sein. Die meisten Big Player nehmen dieses Jahr teil, obwohl die Veranstaltung komplett digital ist, warum also nicht BioWare? Die Antwort auf diese Frage ist für die meisten ziemlich offensichtlich. Dennoch ist es im verworrenen Netz der Spieleindustrie nicht schwer zu vergessen, welchem ​​Publisher welches Studio gehört.

Wird BioWare an der E3 2021 teilnehmen?

BioWare wird nicht auf der E3 2021 sein. Das Studio hatte keine Vorführungen auf der E3, seit Mass Effect Andromeda auf der E3 2015 enthüllt wurde. BioWare gehört EA, was bedeutet, dass es auf der EA Play Live 2021 zu sehen sein wird, die am 22. Juli 2021 statt.

Was BioWare bei EA Play Live zeigen wird, sind wir uns nicht ganz sicher. Die Arbeiten an Anthem Next wurden eingestellt, also werden wir das nicht mit Sicherheit sehen. Das bedeutet, dass die einzigen zwei Titel (die uns bekannt sind), an denen BioWare arbeitet, Dragon Age 4 und Mass Effect 4 (oder wie auch immer es heißen wird) sind.

Von den beiden Spielen, von denen wir wissen, dass sie im Studio produziert werden, wird Dragon Age 4 am ehesten detailliert gezeigt. Es wurde erstmals im Dezember 2018 angekündigt, was bedeutet, dass das Studio etwas Solides vorzuweisen haben sollte, wenn die Entwicklung nicht turbulent war.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Entwickler mehr vom kommenden Mass Effect-Titel zeigen, ist geringer. Der Trailer vom Dezember 2020 war eher dünn und es ist unwahrscheinlich, dass er zu lange in Entwicklung ist. Wir werden wahrscheinlich mehr davon sehen, wenn sich Dragon Age 4 der Fertigstellung nähert, aber ich würde nicht damit rechnen, vor mindestens 2022 noch einmal davon zu hören.

BioWare hat in den letzten Jahren viele Schlüsselpersonen verloren, aber die Veröffentlichung der Mass Effect Legendary Edition hat die Fan-Unterstützung für das Studio neu entfacht. Es ist möglich, dass wir ein Wiederaufleben des Studios erleben, sobald es die Misserfolge von Mass Effect Andromeda und Anthem ablegt.