Wie man Sterne in Overwatch bekommt

Wissen, wie man Sterne bekommt Overwatch Dies ist besonders für diejenigen von Bedeutung, die Event-Skins freischalten möchten, insbesondere im laufenden Archives 2021-Event. Wöchentliche Herausforderungen erfordern jetzt Sterne, um die Haut der Woche zu erhalten. Da dies jedoch anders ist, wissen einige möglicherweise nicht sofort, was zu tun ist. So können Spieler in Overwatch Sterne verdienen.

Wie man Overwatch-Sterne verdient

Um in Overwatch Sterne zu erhalten, müssen die Spieler während des Events bestimmte Arcade-Missionen spielen. Für diese Missionen werden Sterne verteilt und die Schwierigkeit regelt, wie viele Sterne Spieler bekommen. Normal hat ein Limit von drei Sternen und Hard hat ein Limit von vier, während Experte und Legendär beide maximal fünf Sterne erzielen können (Herausforderungsmissionen haben ebenfalls ein Fünf-Sterne-Limit).

Spieler müssen weder Missionen abschließen, um Sterne zu verdienen, noch bringt das Abschließen einer Mission automatisch die maximale Anzahl an Sternen.

Wenn eine Mission fehlschlägt, können die Spieler immer noch so viele Sterne behalten, wie sie hatten, als sie starben. Andere Arcade-Modi, Quick Play und Competitive zählen ebenfalls nicht.

Dies wird wahrscheinlich auch für zukünftige Ereignisse gelten, aber verwenden wir das Archivereignis als Beispiel. Gehen Sie zum Arcade-Bereich und rechts befinden sich zwei Registerkarten: Missionsarchiv und Herausforderungsmissionen. Wählen Sie eine davon aus.

Das Missionsarchiv wird die Story-Missionen der vergangenen Jahre eröffnen. Dies schließt Aufstand, Vergeltung und Sturmaufstieg und ihre All Heroes-Varianten ein. Jeder dieser sechs Spieler kann Sterne verdienen.

Herausforderungsmissionen finden auf denselben drei Karten statt, haben jedoch bestimmte Modifikatoren. Einige haben Feinde, die nach dem Tod Lava fallen lassen, während andere nur dann Schaden nehmen, wenn Spieler in der Nähe sind. Diese Missionen sind sehr schwierig und werden nur für diejenigen empfohlen, die ein gutes Koop-Team haben. Spieler können auch den Schwierigkeitsgrad für diese Missionen nicht wählen.

Diese spezielle Herausforderung bringt auch Doppelsterne für Spieler ein, die sich für die Storm Rising-Missionen entscheiden. Diese Informationen befinden sich direkt unter dem Banner, das den Spielern zeigt, wie viele Sterne sie haben. Es lohnt sich also zu prüfen, welche Herausforderungen mit besonderen Boni verbunden sind.