Was wir im Schatten tun Spin-off Wellington Paranormal wird am 11. Juli uraufgeführt

Die Ausgründungsshow “Was wir in den Schatten tun” Wellington Paranormal hat einen bestätigten US-Premiere-Termin. Die Serie wird am 11. Juli auf The CW Premiere haben und am nächsten Tag auf HBO Max erscheinen.

Bisher gab es drei Staffeln von Wellington Paranormal, die jedoch bisher nicht in den USA ausgestrahlt wurden. Staffel 1 wurde 2018 in Neuseeland uraufgeführt, während Staffel 3 Anfang dieses Jahres erschien.

Wellington Paranormal wird von Jemaine Clement und Taika Waititi produziert. Wie der Film “Was wir in den Schatten tun” und die nachfolgende Show ist es ein Mockumentary und konzentriert sich auf die Offiziere Minogue (Mike Minogue) und Leary (Karen O’Leary), Mitglieder der paranormalen Einheit von Wellington, die übernatürliche Ereignisse in der Stadt unter der Aufsicht über Sergeant Maaka (Maaka Pohatu). Minogue und O’Leary spielten zuvor die Charaktere im Shadows-Film.

Was wir in den Schatten tun Staffel 2 wurde letztes Jahr veröffentlicht und die Show wurde zum dritten Mal grün beleuchtet. Es war .s Lieblingsserie von 2020 – sehen Sie sich an, warum wir die Show so hoch bewertet haben.

Weitere Informationen finden Sie im .-Handbuch zu den größten bevorstehenden Shows des Jahres 2021.