Was ist eine schattenlose Pokemon-Karte?

Das Pokemon Sammelkartenspiel erlebt derzeit ein massives Wiederaufleben. Verfallene Pokemon TCG-Fans graben ihre alten Sammlungen aus und viele neue Sammler machen sich auf die Suche nach seltenen Karten. Beide Gruppen stoßen jedoch auf eine neue Terminologie, die für Uneingeweihte ziemlich verwirrend sein kann. Dieser Leitfaden dient als Erklärung für einen solchen Begriff. Was ist eine schattenlose Pokemon-Karte? Hier ist das Wissenswertes für alle angehenden Sammler.

Wie man erkennt, ob eine Pokemon-Karte schattenlos ist

Links: Charizard ohne Schatten, rechts: Charizard mit Schlagschatten

Original Pokemon Karten sind die ältesten, was sie natürlich auch zu den seltensten und sammelbarsten macht. Es gibt drei gängige Kategorien von Karten, die angeben, wie viel jede Karte wert ist. Diese sind wie folgt geordnet: 1. Auflage, schattenlos, unbegrenzt. Das Identifizieren von Karten der 1. Auflage ist aufgrund des markanten Abzeichens einfach, aber was kennzeichnet eine schattenlose Pokemon-Karte?

Schattenlose Pokemon-Karten haben keinen Schlagschatteneffekt rechts neben dem Charakterporträt. Wenn es keinen Schatten und kein Abzeichen der 1. Auflage gibt, ist die Karte eine schattenlose Variante. Schattenlose Karten stammen aus der zweiten Auflage des Pokemon-Sammelkartenspiels.

Wenn sich auf der Karte ein Schlagschatten befindet, handelt es sich um eine unbegrenzte Version. Diese sind als direkte Folge weitaus häufiger und für Sammler weniger wünschenswert.

Der Schlagschatteneffekt ist etwas subtil. Schauen Sie sich also das Beispiel im obigen Bild an. Ein weiterer identifizierender Faktor, auf den Sie achten müssen, ist die Dicke der HP-Werteschrift. Wie abgebildet, hat die schattenlose Karte eine schlankere Schrift als die fettgedruckten „120 HP“ der Charizard Pokemon-Karte mit einem Schatten.

Die explosive Popularität von Pokemon TCG hat derzeit neue Karten Mangelware. Alternativ boomt der Gebrauchtmarkt mit Eigentümern, die alles von Pikachu bis Squirtle auslagern wollen.

Sollten diese Wiederverkäufer jedoch an ihren Sammlungen festhalten? Informieren Sie sich darüber, ob der Wert von Karten weiter steigt oder nicht.