Was ist die Zeitabweichungsautorität in Loki?

Die Time Variance Authority ist endlich in der MCU angekommen, als Loki auf Disney+ fällt. Und zufällig schaut der TVA bei Loki vorbei. Zurück in Avengers: Endgame haben wir gesehen, wie die Avengers in die Vergangenheit gereist sind, um die Infinity Stones zu sammeln. Hier haben sie unwissentlich ein neues alternatives Universum geschaffen, in dem Loki es schafft, den Fängen der Avengers zu entkommen. Der Tesseract wird in seine Nähe geschleudert, den er nutzt, um zu entkommen, indem er sich in eine Wüste teleportiert. Hier nimmt er Kontakt mit der allwissenden bürokratischen Kraft auf, die als Time Variance Authority bekannt ist.

All dies geschieht in den ersten Minuten von Loki. Und man kann leicht sagen, dass es ein Geheimnis gibt, das uns später gelüftet werden soll. Während viele der zukünftigen Veranstaltungen uns helfen werden, diese Organisation besser zu beschreiben, möchten wir Ihnen hier beschreiben, was die Time Variance Authority wirklich ist. Was hat seine Gründung verursacht? Und vor allem, wie wirkt sich ihre Einführung auf das gesamte Marvel Cinematic Universe aus? Nach dem Verlust von 3 primären Avengers, Captain America, Iron Man und Black Widow, endete die MCU-Phase 3 mit offenen Plätzen für neue Helden. Und mit der Übernahme der 20th Century Studios durch Disney werden möglicherweise neue Marvel-Charaktere in die MCU eingeführt.

Was ist die Zeitabweichungsbehörde?

Die Time Variance Authority ist eine bürokratische Organisation, die innerhalb des Marvel-Universums existiert. Dies ist eine Organisation, die von den Zeitnehmern gegründet wurde, da sie die Aufgabe haben, alle Gruppen von Zeitleisten zu überwachen, die in ihrem Zuständigkeitsbereich existieren. Ihre Mission ist es sicherzustellen, dass es keine Abweichungen oder Abweichungen gibt, die darin verursacht werden. Darüber hinaus steht es unter ihrem Recht, Maßnahmen zu ergreifen und die Normalität zurückzusetzen, wenn etwas passiert. Diese Organisation existiert außerhalb des Flusses von Zeit und Raum und hat die Fähigkeit, andere zu beaufsichtigen. Und während sie dies tun, ist ihre Task Force dazu bestimmt, das zu konstruieren, was die Zeitbewahrer als den richtigen Zeitfluss betrachten. Dies wird erwähnt, als Richterin Ravonna Renslayer versucht, Loki zu verdummen, was als Verbrechen gegen den Zeitfluss angesehen werden würde und was nicht.

Zeitabweichungs-Autoritäts-Agenten

Wie wurde die „Time Variance Authority“ gegründet?

Laut ‘Miss Minutes’ gab es vor langer Zeit einen Multiversum-Krieg. Dieser Krieg verursachte die Zerstörung von allem, was bekannt ist. Aber dann kamen die Zeitbewahrer zusammen und organisierten die Zeitlinien neu, um eine einzigartige Zeitlinie zu bilden, die als “Heilige Zeitlinie” bekannt ist. Und nun wurde die Time Variance Authority beauftragt, diesen Zeitfluss aufrechtzuerhalten, indem verhindert wird, dass Varianten Probleme verursachen. Varianten sind bestimmte Personen, die vom vorgegebenen Zeitfluss abzweigen. Die Veränderungen, die diese Leute verursachen, können so klein sein wie zu spät zur Arbeit zu kommen. Nichtsdestotrotz wird ein solches Ereignis als Nexus-Punkt bezeichnet. Und wenn dies nicht bald behoben wird, könnte die Zeitachse abzweigen und zu einem weiteren multiversalen Krieg führen. Die gefangenen Varianten sollen sich dann wegen ihrer Vergehen vor Gericht stellen.

Lesen Sie auch: Das Ende von Loki episodio 1 erklärt: Die Autorität der Zeitabweichung, die heilige Zeitleiste und das böse Loki

Wie wirkt sich die Einführung des TVA auf die MCU aus?

Eines ist sicher, die Time Variance Authority hat die Machtskala innerhalb der MCU drastisch durcheinander gebracht. Dies ist zu sehen, als Loki versucht, vor Agent Mobius davonzulaufen. Währenddessen kehrt Loki zu einem Angestellten namens Casey zurück, von dem er sah, dass er den Tesserakt festhielt. Loki droht, ihn wie einen Fisch auszuweiden, woraufhin Casey zustimmt, ihm den Tesserakt zurückzugeben. Hier wird Loki von der Realität getroffen, dass die TVA die größte maßgebliche Figur im Universum ist. Dies lag an der Erkenntnis, wie irrelevant die Infinity Stones für sie waren. Und sie wurden von den Mitarbeitern im Büro als Briefbeschwerer herumgeworfen.

Loki war schockiert, als er die Infinity Stones fand.

In den Comics hatte der TVA neben den ‘Fantastic Four’ seine prominenteste Handlung. Darüber hinaus konnten wir mit der Einführung von She-Hulk auch eine She-Hulk- und TVA-Storyline sehen. In den Comics hatten sie eine Begegnung, bei der She-Hulk schließlich der Organisation half. Darüber hinaus hatte der TVA mehrere Begegnungen mit Deadpool. Er arbeitet oft mit seinem zeitreisenden Freund Cable zusammen. Die Zeitreise von Cable kann zu Nexus-Ereignissen führen. Jetzt, da die MCU-Geschichte voranschreitet, konnten wir die Einführung solcher Charaktere sehen. Dies wird durch die oben erwähnte Übernahme der 20th Century Studios durch Disney untermauert.

Lesen Sie auch: Marvels Loki: Die Fans haben sich über den Episodenplan gewundert