Tokyo Revengers Kapitel 216: Erscheinungsdatum, Spoiler & Zusammenfassung Re

Die Geschichte eines Jungen, der sich der Tokyo Manji Gang alias Toman anschloss, geht weiter. Takemichi ist ein junger Mann im Alter von 26 Jahren und hat kürzlich erfahren, dass sein Geliebter von einer anderen Gang getötet wurde. Der junge Mann reiste in die Vergangenheit, um die Geschichte neu zu schreiben und seine Freundin Hinata zu retten. Werfen wir einen Blick auf Tokyo Revengers und die neuesten Updates der Tokyo Manji Gang. Das Kapitel beginnt im Motorradladen, wo Takemichi entdeckte, dass Draken ein Mitglied von BRAHMAN ist. Eines der Gangmitglieder schloss sich Takemichi an und sagte ihm, dass die Dinge durcheinander gekommen seien. Takemichi fragt nach Draken und der Typ antwortet, dass Draken mit BRAHMAN-Mitgliedern draußen ist.

Der Typ verrät, dass die Gang über Takemichi spricht, der sich entschlossen hat, nachzusehen. Der Kapiteltitel lautet „Nach einem Sturm kommt Ruhe“. Takemichi beschloss, sich auf den Weg zu machen und bemerkte, dass er sich Sorgen um Draken macht. Dieser Typ bemerkt, dass BRAHMAN keine gewöhnliche einfache Morcyclisten-Gang ist, sondern eher eine Yakuza-Gang, die von Erwachsenen mit einem schlechten Ruf geführt wird. Takemichi antwortet, dass er vorsichtig sein wird und geht nach draußen. Außerhalb des Gebäudes wird Takemichi Zeuge, wie Draken Akashi mit der Wand des Gebäudes festnagelt.

Draken behauptet, dass Akashi nicht zuhört, und wenn er Michi in dieses Schlamassel bringt, wird er ihn bezahlen lassen. Draken erinnert Akashi auch daran, die ehemaligen Mitglieder der Tokyo Manji Gang nicht in ihre Schlägereien einzubeziehen. Takemichi hat alles gehört und ruft Drakens Namen und fragt ihn, was los ist. Draken lässt Akashi los, der hustet und Takemichi ansieht. Takemichi fragt Draken, worüber er mit Akashi gesprochen hat und fragt sich, ob Draken beabsichtigt, Mikey zurückzubringen. Plötzlich kam ein mysteriöser Typ mit einem Regenschirm und gekleidet wie ein Anführer einer Bande.

Höhepunkte von Tokyo Revengers Kapitel 215

Takemichi fragt diesen Kerl, ob er BRAHAMs Top-Mann ist. BRAHMAN plant, die von Mikey angeführte Gang, die Kantou Manji Gang, zu besiegen. Akashi sprach mit Takemichi und sagte, er liebe den Ehrgeiz der Tokyo Manji Gang, aber es gehe darum, Japans Gang Nummer 1 zu werden, anstatt die Ära der Delinquenten zu ändern. Aber Kantou Manji Gang hat andere „Ambitionen“ als Tokyo Manji Gang. Akashi behauptet, dass Kantoun Manji Gang keine „Ambitionen“ hat.

Akashi sagte auch, dass Mikey der „Bad Guy“ sein würde und BRAHAM überwand „Bad Guys“. BRAHAMs Ziel ist es, Mikey zusammen mit seiner Gang zu besiegen. Der Typ, der einen Regenschirm trägt, bemerkt, dass zwei “Big Gangs” Takemichi im Auge behalten haben, während er kühn schreit. Takemichi erkennt, dass er Sano Manjirou besiegen muss. BRAHAMs Top-Mann sagte Takemichi, er solle sich der BRAHAM Gang anschließen, und sie heißen ihn willkommen. Draken mischt sich ein und schreit, dass Mikey sich ihnen auf keinen Fall anschließen kann, und wenn Takemichi sich einmischt, ist er der Feind von BRAHMAN.

Tokio Rächer

BRAHMAN Ne Mitglied: Takemichi

BRAHMAN fragt Draken, ob er hier kämpfen will. Takemichi erkennt, dass dies böse werden wird und versucht mit Draken zu argumentieren und erkennt, dass er Dinge entscheiden und ändern muss. Draken tritt vor und versucht, dem Top-Mann von BRAMAN entgegenzutreten. Draken war überrascht, als Takemichi sagte, er würde sich der BRAHAM Gang anschließen. Akashi sagte Draken, dass BRAHMAN Kantou Manji Gang stoppen will, aber sie wollen nicht gegen Mikey kämpfen.

Akashi enthüllt, dass Takemichi und Draken die Schlüssel zu ihrer Mission sind, da Mikey ihnen vertraut, und Mikey gegenüberzutreten, ohne in einen Kampf verwickelt zu werden, ist für beide Seiten das Beste. Der Regenschirmmann schaute in den Himmel und sagte, es höre auf zu regnen, als ob es regnete. Der Typ sagte Draken, dass er seinen Teil verstehen soll, und Draken ist erleichtert, dass sie die Angelegenheit regeln wollen, ohne sich zu streiten. Beide sind sich einig, dass Takemichi der Gang beitritt. Draken kommentiert das “Takemichy” für sie und erzählt Takemichi von ihrem Zweck.

Takemichi schwört, dass er Mikey zurückbringen wird, und der Regenschirm-Typ hat Takemichi seinen Regenschirm überreicht und sagte, Takemichi sei sein Gofer. Sie beschließen, dass sie sich um 15 Uhr in Harajuku treffen. Akashi sagte, Senju sei an Takemichi interessiert. Am nächsten Tag kommen sie am Ort an und Senju entschuldigt sich für die Verspätung. Takemichi ist überrascht zu sehen, dass der Typ wie ein Mädchen gekleidet ist und fragt sich, ob er ein Junge ist. Beide entschieden sich zu gehen. Fortsetzung folgt und die Wahrheit über den Kerl, den Takemichi findet, ist ein Mädchen, das enthüllt wird.

Veröffentlichungsdatum von Tokyo Revengers Kapitel 216

Das Erscheinungsdatum von Tokyo Revengers capítulo 216 ist der 28. Juli 2021. Wir haben keine offiziellen Möglichkeiten, das Tokyo Revengers Manga-Kapitel zu lesen; kannst du dir anschauen One Piece 1020 Spoiler sind da: Yamatos Teufelsfrucht, Ruffy & Momos Rückkehr! und Vorschau & Zusammenfassung: Tokyo Revengers episodio 16.