The Dungeon Of Black Company: Erscheinungsdatum, Handlung & Trailer

Das Erscheinungsdatum von Dungeon Of Black Company rückt näher, während wir uns der Anime-Saison 2021 im Sommer nähern. Eine Anime-Adaption von Meikyuu Black Company von Yōhei Yasumura wurde von SILVER LINK angekündigt. Seitdem haben wir auch drei Trailer zum Anime gesehen. An anderer Stelle befindet sich der Manga selbst im Juni in seinem letzten Handlungsbogen. Inzwischen hat die Serie, die von Mag Comi serialisiert wird, sechs Tankōbon-Bände in Japan veröffentlicht. Inzwischen sind der Reihe nur fünf Bände in englischer Sprache erschienen. Die Manga-Serie wurde in Nordamerika von Seven Seas Entertainment lizenziert. Und seit dem Erscheinen im Dezember 2016 fragen die Fans der Manga-Serie händeringend nach einer Anime-Adaption. Dies ist endlich zum Tragen gekommen, da wir auf die baldige Veröffentlichung der Anime-Premiere von The Dungeon Of Black Company warten.

Dieser Fantasy-Comedy-Isekai-Anime wird beginnen, bevor wir ein Ende für den Manga selbst haben. Daher ist es durchaus möglich, dass wir sowohl bei Manga als auch bei Anime unterschiedliche Enden sehen. Im Gegensatz zu anderen Isekai-Animes wie Overlord und Combatants wird der Protagonist nicht überwältigt. Tatsächlich ist der Held das genaue Gegenteil davon, völlig nutzlos zu bleiben. Im neuen Trailer sahen wir Einblicke in den Anime. Wir sahen die Aura, die es trägt, sowie die möglichen Charaktere, die wir treffen würden. Durch jahrelanges Anschauen von Anime kann man erkennen, was für eine Art Anime das ist. Ein Comedy-Isekai, in dem der machtlose Protagonist die Kräfte bekämpft, denen er an der Seite seiner mächtigen Kameraden gegenübersteht. Nichtsdestotrotz haben wir einen schäbigen NEET in unserer Mitte. Hier ist der Trailer 3 von The Dungeon Of Black Company.

Veröffentlichungsdatum von The Dungeon Of Black Company

The Dungeon Of Black Company soll am 9. Juli 2021 erscheinen. Dieser Sommer-Anime wird von den SILVER LINK Studios unter der Produktion von Toy’s Factory, Jinnan Studio und Kadokawa animiert. Der Anime soll auf Tokyo MX und TV Aichi im Fernsehen erscheinen. Dies wird später an eine Vielzahl japanischer Netzwerke wie ABC TV, AT-X, BS-NTV und andere verteilt. Die Details zum Release-Datum der synchronisierten Version werden noch bekannt gegeben. Der Anime wird von Mirai Minato geleitet, während das Drehbuch von Deko Akao betreut wird. Die Charaktere wurden von Yuki Sawairi entworfen, während Taku Inoue die Musik komponiert hat. Der eröffnende Titelsong stammt von Howl Be Quiet und heißt „Shimi“ (Fleck). Währenddessen wird der abschließende Titelsong von Humbreaders mit dem Titel „World is Mine“ gesungen.

Rimu

Lesen Sie auch: 10 am meisten erwartete Anime des Sommers 2021

Was ist die Handlung von The Dungeon Of Black Company?

Kinji Ninomiya hat es endlich als professionelles NEET (Nicht in Bildung, Beschäftigung oder Ausbildung) geschafft. Er hat es geschafft, den Höhepunkt eines Laienlebens zu erreichen, da er genug Geld hat, um in einem Zimmer zu faulenzen. Obwohl er jede Art von Arbeitsmoral verloren hat, hat er sein Leben durch verschiedene Investitionen aufrechterhalten. In einer frühen Lebensphase warf er sein gesamtes Geld in Aktien um. Mit dem verdienten Geld kaufte er Eigentumswohnungen und lebt nun großzügig in einem Penthouse-Leben. Und jetzt hat er ein festes Einkommen, ohne arbeiten zu müssen.

Standbild aus The Dungeon of Black Company

All dies bricht bald zusammen, als eines Tages ein magischer Vorfall ereignet, durch den Kinji in eine andere Welt versetzt wird. Die Leute fragen sich oft, ob es möglich ist, eine große Fantasie als Held zu leben, der mit offenen Armen empfangen wird. Aber stattdessen wird Kinji sofort von einer korrupten Organisation versklavt. Dies ist ein Bergbauunternehmen, bei dem er die Aufgabe hat, Kristalle aus einem Dungeon zu extrahieren. Hier, in einer Fantasiewelt wie in der realen Welt, ist Geld alles. Daher muss Kinji sich durch die Armut kämpfen, um seine finanzielle Stabilität wiederzuerlangen. Dafür nimmt er an ungewöhnlichen Abenteuern in einem Teil namens Black Company teil. Hier, in diesen Abenteuern, treffen Kinji und die Gang auf Drachen, Kobolde und so weiter. Aber nichts davon wird Kinji von seinem Ziel für das größte Bankkonto der Welt abhalten.

Lesen Sie auch: Prinzessin Principal: Fleißiges einfaches Geld: Was Sie wissen müssen