Russian Fishing 4 veröffentlicht actualización vom 10. Juni, vollständige Patchnotes hier

Das drei Jahre alte kostenlose Angelsimulationsspiel Russian Fishing 4 hat das neueste actualización für das Spiel erhalten.

Laut dem Release-Changelog behebt der am 10. Juni 2021 veröffentlichte neue parche einige der Probleme im Spiel, die seit dem letzten actualización gemeldet wurden. Darüber hinaus nimmt der Spieleentwickler auch einige Anpassungen mit der Sprachlokalisierung des Spiels speziell für seine chinesische Fangemeinde vor. Mit dem neuen actualización können Spieler in China nun die chinesische Sprache auswählen.

Weitere Informationen finden Sie in den offiziellen Versionshinweisen des Updates:

Behebt:

In persönlichen Statistiken wurden die Ergebnisse des Fangs des größten Fisches für einen bestimmten Rutentyp überschrieben.In einigen Fällen verschwanden Schatten auf dem Yama-Fluss.Nachdem einige Arten von Medaillen im Haus des Spielers installiert waren, war ein Wiedereintritt in das Haus unmöglich.

Andere Änderungen:

Beim Wechseln des Vorfachtyps ist es jetzt möglich, die installierten Komponenten zu speichern, die mit dem neuen Vorfachtyp kompatibel sind.Erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Fische bei Vorfächern mit Kunstköder abgehen, wenn der Fisch angehakt wird, während sich eine Rute in einer Bank befindet stick.Der Übergang zu einer neuen Version der Grafik-Engine des Spiels wurde durchgeführt.Die chinesische Sprachauswahl ist jetzt nur für Spieler in der Region China verfügbar.