Ruinenwache Genshin Impact

Ruin Guard ist einer der Bosse in Genshin Impact. Es ist ein riesiger Roboter mit wirklich langen Händen und einem Raketenwerfer auf dem Rücken. Sie müssen zuerst um die Aufgabe des Abenteuerbuchs kämpfen, aber später möchten Sie sie für die Aufstiegsmaterialien suchen, die sie bereitstellen – Chaos Device, Chaos Circuit und Chaos Core. Wenn Sie Probleme haben, sie zu finden oder zu besiegen, zeigt Ihnen diese Anleitung, wo Sie sie finden und wie Sie sie schlagen können Ruinenwache in Genshin Impact.

Ruinenwache Genshin Impact

Ruin Guard Standorte

Es gibt nur wenige Orte in Mondstadt. Wenn Sie also einen für die Abenteuerprotokoll-Herausforderung suchen, ist es am besten, zum Thousand Winds-Tempel zu gehen. Wenn Sie daran interessiert sind, sie für ihre Aufstiegsmaterialien zu züchten, müssen Sie in Liyue nachsehen.

Wie kann man Ruin Guard schlagen?

Sobald Sie die anfängliche Hürde überwunden haben, einen Ruinenwächter zu finden, müssen Sie ihn ebenfalls besiegen. Dies kann problematisch sein, da sie extrem widerstandsfähig gegen Beschädigungen sind und schwierige Schwachstellen aufweisen. Sie haben auch weitreichende Nahkampfangriffe und können eine Flut von Raketen abfeuern, von denen Sie nicht am empfangenden Ende sein wollen.

Wenn Sie sich einer Ruinenwache stellen, ist es am besten, einen Bogenschützen in Ihrer Gruppe zu haben. Schieße auf den Kern des Roboters – den leuchtenden Teil, wo sein Kopf sein sollte – das ist die Schwachstelle. Nachdem Sie genügend Pfeile in den Kern gelegt haben, bricht dieser und der Roboter fällt fassungslos zu Boden. Sie können dann einen Claymore verwenden, um freien Schaden aus der Nahkampfreichweite zu verursachen, oder ihn einfach weiter mit Pfeilen treffen, bis er wieder auf den Beinen ist. Wiederholen Sie diese Schritte so lange, bis Ihre Gesundheit erschöpft ist und Sie mit einem Chaos-Gerät (oder einer Schaltung oder einem Kern, abhängig von Ihrem und dem Level des Roboters) belohnt werden.