---------------------------------------------------

PlayStation 5 soll beim Ausführen von Spielen fast unhörbar sein. Diese Behauptung wird jetzt mit einem Jammern der Spule und einem summenden Geräusch in Frage gestellt, das von einer Reihe neu gekaufter PS5-Konsolen ausgeht.

Seit heute haben sich mindestens drei Benutzer online gemeldet, um sich darüber zu beschweren, dass ihre PS5-Konsolen ein merkliches Coil-Winseln erzeugen, dessen Lautstärke beim Ausführen von Spielen zunimmt. Das Geräusch lässt im Hauptkonsolenmenü nach.

Die erste bestätigt, dass das Problem sowohl bei der Standard- als auch bei der volldigitalen Ausgabe besteht. Die zweite Option bestätigt, dass das Jammern der Spule bereits aus einer Entfernung von drei Metern hörbar ist und dem Spulen der PS4 Pro ähnelt. Der dritte geht es nicht besser.

Ein vierter Benutzer hat vor knapp einer Stunde auf ResetEra gepostet, um dieselbe Beschwerde einzureichen. Er gibt an, dass er erst letzte Nacht seine PS5-Konsole erhalten hat, die sofort ein leises Summen verursachte. Das Winseln der Spule nahm beim Spielen von God of War zu und wurde beim Spielen von Astro’s Playroom noch lauter. Wenn Sie zum Startbildschirm zurückkehren, wird das Geräusch sofort beendet, aber das Spielen eines Spiels brachte auch das Summen zurück.

Sony Interactive Entertainment hat zum Zeitpunkt des Schreibens noch keine Erklärung zu diesem Thema abgegeben, aber das Problem scheint mehrere Geräte zu betreffen.

Das Problem eines Spulenjammerns tritt auf den Fersen der PS5-Konsolen auf, die Berichten zufolge am ersten Tag des Starts zugemauert wurden. Die Benutzer, die ihre Einheiten sterben sahen, erwähnten keine merklichen Geräusche, die von den Lüftern oder der Konsole kamen.

Es muss noch einmal gesagt werden, dass der Kauf einer neuen Konsole beim Start immer ein gewisses Risiko birgt. Die erste Welle von Einheiten weist zwangsläufig defekte Einheiten oder einen bestimmten Konstruktionsfehler auf, der behoben werden muss.

Es ist daher sicherer, ein paar Monate oder zumindest auf das Eintreffen der zweiten (oder dritten) Welle von Einheiten zu warten. Frühanwender können jedoch immer noch wissen, dass sie jederzeit auf Garantieansprüche zurückgreifen können, was in beiden Fällen dennoch ein wenig Wartezeit erfordert.