PS4-Fehlercode WS-37505-0 Fix

PS4-Fehlercode WS-37505-0 kann angezeigt werden, wenn Spieler versuchen, eine Verbindung zum PlayStation Network herzustellen. Dieser generische Fehlercode bedeutet, dass die Konsole PSN nicht erreichen kann, was aus vielen Gründen passieren kann. Manchmal tritt der Fehler auf, wenn Sie versuchen, ein Spiel zu spielen. Andernfalls wird der Fehler WS-37505-0 auf der PS4 angezeigt, wenn lediglich versucht wird, sich anzumelden.

Glücklicherweise ist das Anzeigen des Fehlercodes WS-37505-0 auf einer PS4 normalerweise kein Hinweis auf signifikante Probleme des Benutzers. Die Konsole hat höchstwahrscheinlich keine Hardwarefehler, aber es gibt einige Schritte, die Benutzer unternehmen können, um sicherzustellen, dass das Problem nicht zu Ende ist.

So beheben Sie den PS4-Fehlercode WS-37505-0

PS4-Besitzer sehen den Fehler WS-37505-0, wenn die Konsole versucht, eine Verbindung zum PlayStation Network herzustellen. Wenn die Meldung angezeigt wird, bedeutet dies, dass die PS4 aus dem einen oder anderen Grund das PSN nicht erreichen kann. Leider gibt der Fehler keine weiteren Informationen darüber, warum der Dienst nicht erreicht werden kann, sodass die Spieler selbst nachforschen müssen.

Der Fehlercode WS-37505-0 kann aus mehreren Gründen auftreten:

PSN ist ausgefallen. Die PS4-Konsole muss aktualisiert werden. Netzwerkfehlkonfiguration.

Wenn PSN nicht verfügbar ist, besteht die einzige Lösung für das Problem darin, es abzuwarten. Benutzer können die Statusseite des PlayStation Network-Servers überwachen, um den Fortschritt von Sony bei der Wiederinbetriebnahme von PSN zu verfolgen. Beachten Sie jedoch, dass die Aktualisierung dieser Seite möglicherweise etwas dauert.

Manchmal wird die PS4 aus irgendeinem Grund nicht automatisch aktualisiert. In diesem Fall wird möglicherweise der Fehlercode WS-37505-0 angezeigt, wenn versucht wird, eine Verbindung zum PSN herzustellen. Glücklicherweise können Benutzer auf der Einstellungsseite manuell nach Updates suchen. Sobald das neue Systemupdate installiert ist, sollte der Fehler nicht mehr auftreten.

Der Fehler kann auch auftreten, wenn das Netzwerk eines Benutzers falsch konfiguriert ist. Ein Player, der kürzlich seine Netzwerkkonfiguration geändert hat, möchte sicherstellen, dass UPnP in seinen Router-Einstellungen aktiviert ist und dass die folgenden Ports geöffnet werden können (gemäß der PlayStation-Support-Seite):

TCP: 80, 443, 3478, 3479, 3480UDP: 3478, 3479

Solange diese Schritte ausgeführt werden, sollte die PS4 nicht lokal daran gehindert werden, eine Verbindung zum PSN herzustellen.