Prodigal Son Staffel 2 Folge 11: Erscheinungsdatum & Vorschau

Prodigal Son Staffel 2 episodio 11 wird die Folgen der großen Flucht von Martin sehen. Es scheint, als wäre der Fall der Woche mit mehreren Killern auf der Flucht gerade sperrig geworden. So haben Malcolm und sein Team einen schweren Job. Aber die Frage ist, warum Martin sich Malcolm näherte. Zumal Malcolm ihn ganz abschneiden will. Wird Jessica herausfinden, warum Martin die ganze Zeit über einen Bankschlüssel hat? Ein Mann, der keine Verbindung zum Bankwesen hat. Außerdem scheint es, als würde er von jemandem aus Malcolms eigenem Zuhause unterstützt. Werden wir jemanden sterben sehen?

Prodigal Son baut seit einiger Zeit auf Martins großen Fluchtplan auf. Bis jetzt ist es gelungen, aber Malcolm und sein Team geben auch nicht auf. Martin gibt zu, sein Verhalten geändert zu haben und der Vater zu werden, den Malcolm brauchte. Wir hätten fast gesehen, wie er sich Sorgen um Jessica machte, als sie angegriffen wurde, aber er drehte sich nicht um. Ändert er jedoch wirklich seine Verhaltensweisen und wird dies wiederum dazu führen, dass jemand anderes aus der Familie in Schwierigkeiten gerät. Schauen wir uns also an, was zuvor in der Show passiert ist. Dann werfen wir einen Blick auf die kommende elfte Folge von Prodigal temporada 2.

Rückblick auf Prodigal Son Staffel 2

Zuvor in der zweiten Staffel von Prodigal Son begannen wir mit Vivian und ihrem Traum, mit Dr. Martin zusammenzuarbeiten, und endeten mit ihrem Tod. Sie beschließt, in diese Erinnerungen einzutauchen, indem sie sich auf einige Dokumente bezieht. Malcolm will Martin komplett wegschneiden, aber beim Durchsuchen von Dokumenten entdeckt Jessica etwas Ungewöhnliches. Ein Bankschlüssel. Auf der anderen Seite versucht Martin Malcolm anzurufen, nur dass er nicht abhebt.

Der Fall der Woche

Wenn wir zum Fall der Woche kommen, ist es der Mord an Rosalie Howard, weil sie sich auf den Kopf geschlagen hat. Während Malcolm und sein Team das Szenario beschreiben, blicken seine Augen über die Nachbarschaft auf einen älteren Mann, der durch ein Fernglas schaut. Der Mann kommt zu ihm und ist Schachgroßmeister Gerald Morris. Malcolm ist zunächst nicht bereit zu reden, spielt seinen Streich und bringt ihn zum Reden. Morris ist agoraphobisch und befindet sich seit 1997 in seinem Haus. Er hat den Mord beobachtet.

Ein Standbild vom verlorenen Sohn S02E10 Mit Malcolm und Gerald, Credits: Fox

Gerald, der agoraphob war, beobachtete alles. Er erzählte ihnen, dass Rosalie in einen Jungen und einen Mann gleicher Größe verliebt war, die sie töteten. Er erzählte ihnen auch von seinem Auto und seinem Typenschild. Zurück zu Vivian folgt sie Friar Pete und nach einem Streit merkt sie, dass er etwas weiß, das sie in Schwierigkeiten bringen könnte.

Im Revier dachte das Team über Rosalies Freund Clayton nach. Das Team bemerkt auch, dass Malcolm Martins Anrufe ablehnt. Sie planen, Gerald als Zeugen zu benutzen und Clayton zu jagen. Malcolm beschließt, Martins Anruf zu beantworten und sagt ihm, dass er eine Pause braucht. Das Team holt Clayton, der behauptet, unschuldig zu sein, und stattdessen den Namen Gerald beschuldigt, er habe sich mit Rosalie gestritten.

Die Endmomente

Malcolm spricht mit Gerald, der ihn manipuliert. Beide beschließen, sauber auf ihre Seite zu kommen, bis Gerald den Mann in Rosalies Wohnung wieder sieht. Das Team findet heraus, dass Clayton einen Zwilling hat und beschließt, ihn zu jagen. Vivian verbindet sich wieder mit Martin, während Jessica ihn nach dem Bankschlüssel fragt, zu dem er bestreitet, etwas zu wissen. Das Gespräch endet damit, dass Martin sie einsperrt und sich auf den Zellausbruch von ihm und seinem Kumpel vorbereitet.

Ein Standbild vom verlorenen Sohn S02E10 mit Martin, Credits: Fox

Malcolm kehrt zu Gerald zurück, um zu wissen, ob er als Zeuge dienen kann. Nebenbei spürt das Team Clayton auf und stellt fest, dass Felix, der Zwilling, auf dem Weg ist, Gerald zu töten. Sein Bruder ließ ihn im Kartell zurück und so jagte er ihn und tötete auch seine Freundin. Auf der anderen Seite ist Jessica gefangen und merkt, dass Martin entkommt. Aber als einer von Martins Feinden Jessica angreift, bleibt Martin stehen, um nachzusehen.

Malcolm und Gerald hingegen rennen von Felix weg, bis Dani eintrifft und ihn runter nimmt. Das andere Team rettet Jessica, aber Martin ist jetzt frei. Die episodio endet damit, dass Malcolm und Gerald sich gegenseitig beraten. Malcolm erhält von seinem Vater eine Voicemail, in der er erklärt, er sei kein Mörder mehr.

Prodigal Son Staffel 2 episodio 11 Erscheinungsdatum

Prodigal Son Staffel 2 episodio 11 wird am 4. Mai 2021 veröffentlicht und um 9 / 8c auf Fox ausgestrahlt. Zwei weitere Folgen bleiben bis zum Ende der zweiten Staffel. Erwarten Sie also auch an den nächsten beiden Dienstagen neue Folgen. Prodigal Son temporada 2 episodio 10 kann auch auf Hulu gestreamt werden. Sie können es auch über Video-On-Demand-Dienste wie Amazon Prime und VUDU kaufen oder mieten. Schauen Sie sich die 20-Sekunden-Promo für die elfte Folge von Prodigal Son Staffel 2 unten an.

Prodigal Son Staffel 2 episodio 11 trägt den Titel „You Can Run…“. Die offizielle Zusammenfassung der episodio besagt, dass alles, was am Ende von episodio 10 passiert ist, weiterverfolgt wird. Ein großer Fluchtplan von Martin war voll erfolgreich. Dies hat dazu geführt, dass viele von ihnen alleine frei sind. So setzen die Bullen ihre Arbeit ein. Jetzt freuen sich Malcolm und sein Team darauf, mehrere Mörder gleichzeitig aufzuspüren. Außerdem erkennt er, dass jemand von zu Hause aus der Schlüssel sein könnte, um ihn zu finden.

In der Vorschau hingegen steigt die Spannung für Malcolm. Martin geht definitiv weit weg. Aber wird er wirklich sein Verhalten ändern? Wir sehen auch einen Überblick über Malcolms Haus. Jemand Vertrautes hilft definitiv bei der Flucht. Wer wird gejagt? und wer steckt wirklich dahinter? Alles in Prodigal Son Staffel 2 episodio 11.

Lesen Sie auch: DCs Legends Of Tomorrow Staffel 6 Episodenplan