Nioh 2 Clawed Fist DLC Waffenführer

Das Nioh 2 Klauenfaust und Faustwaffen in der Dunkelheit in der Hauptstadt DLC sind die großen neuen Ausrüstungsgegenstände in der Erweiterung. Dies sind wie große Stulpen, mit denen man schnell herumschlagen kann. Die Clawed-Variante ähnelt den regulären Fists, aus denen jedoch Klingen wie Wolverine herausragen.

Wie bekomme ich die Faustwaffen?

Die Fäuste sind wie eine schnellere Version der Tonfas. Das heißt, sie sind ziemlich schnell und Sie tragen eine an jedem Arm. Die Klauenfäuste verhalten sich ähnlich und befinden sich unter demselben Fähigkeitsbaum und derselben Vertrautheitsbewertung. Sie haben nur ein etwas anderes Symbol.

Finde sie in der Nähe von Missionen

Die Fäuste sind zum Glück nicht schwer zu finden. Sie können sie fast sofort in der Mission „Suzune in the Flames“ (über die Sie hier mehr lesen können) in der Nioh 2 Darkness im Capital DLC sowie in jeder anderen Mission erhalten. Sie fallen von Feinden oder befinden sich in einer der frühen Truhen. Sie werden wahrscheinlich versehentlich einen bekommen und Sie werden es wissen, weil es einen Handschuh als Waffensymbol hat, wie Sie im nächsten Abschnitt sehen können. Klauenfäuste scheinen etwas seltener zu sein, werden aber auf die gleiche Weise gefunden.

Nioh 2 Faustfähigkeiten

Die Fäuste haben viele Bewegungen neben dem Boxen und konzentrieren sich hauptsächlich auf die Geschwindigkeit. Sie sind für die Klauenfäuste gleich. Ocean Zephyr ist wie ein Ausweichmanöver, das mit einem schnellen Stoß aufgerüstet werden kann. Reckless Charge ist eine Angriffsbewegung, die kleinere Gegner umwirft und mit einem zweiten Angriff aufgerüstet werden kann.

Es gibt auch eine Auswahl verschiedener grundlegender Nahkampfangriffe sowie Marken. An einem der Schalter liegt man tief am Boden und pariert auf dem Weg nach oben. Sie können auch jetzt noch einen Angriff ausführen, nachdem Sie gefallen sind. Dies ist eine weitere Möglichkeit, mit der diese Waffe Mobilität und Beleidigung verbindet.

Es gibt auch einige spezifische Bewegungen, die die Fäuste interessanter machen. Mit dem Rising Gale-Move können Sie sich bei einem erfolgreichen Ki Pulse vorwärts bewegen und so Ihre Mobilität fördern.

Aber die Fähigkeit Ungebrochen ist wohl die ungewöhnlichste. Mit diesem schwierigen Schritt können Sie mehrere verschiedene Angriffe aneinanderreihen. Es ist schwierig, sich durchzusetzen, belohnt aber erfahrene Spieler.

Nioh 2 Faustwaffe bauen

In Nioh 2 gibt es keinen perfekten Build für die Fäuste, aber es gibt einige gute Statistiken, die je nach dem, was Sie tun möchten, verbessert werden können. Die Fäuste richten nicht viel Schaden an, daher lohnt es sich möglicherweise, nach Zubehör und Rüstungen zu suchen, die Ihren Schaden verstärken. Oder Sie könnten sich in diese Beweglichkeit hineinlehnen und sich für Ausrüstung entscheiden, die Ihre Ki- oder Ki-Gebühren verbessert. Einige der Fäuste haben sogar elementare Eigenschaften, so dass es sich lohnen könnte, Teile mit besserem Elementarschaden zu untersuchen.

Die Stärke-Fertigkeit erhöht auch Ihre Fähigkeiten mit Fäusten und Odachi. Das Polieren dieser Fähigkeit wird erheblich helfen. Eine langsame, starke Waffe wie Odachi, Axe oder Spear ist möglicherweise gut geeignet, um die Schnelligkeit der Fäuste auszugleichen. Oder Sie können einfach Ihre Schnelligkeit verdoppeln und die Tonfas in diesem sekundären Steckplatz ausrüsten.

Für Fertigkeiten benötigen Sie die üblichen Ki-Boni (Relentless, Relentless II und Relentless III), um sicherzustellen, dass Ihnen nicht das Ki ausgeht. Rising Gale ist auch großartig, weil Sie damit mit einem Ki Pulse nach vorne schieben können. Ungebrochen ist schwer zu bedienen, hat aber eine hohe Auszahlung, wenn Sie es lernen können. Alles andere hängt nur davon ab, wie Sie spielen möchten, entweder mit Angriffsbewegungen, Zählern oder akrobatischen Angriffen.