Kupferlagerstätte Valheim

Kupfervorkommen in Valheim sind Hügel, die man im Spiel finden und aus denen man Kupfer abbauen kann. Sobald Sie das System herausgefunden haben, ist es einfach, Kupfer zu erhalten. Wenn Sie jedoch noch neu sind, fragen Sie sich möglicherweise, wo Sie Kupfervorkommen finden oder wie Sie Kupfer abbauen können. Wie sehen Kupferhügel überhaupt aus? Wenn dich das beunruhigt, dann unsere Kupferlagerstätte Valheim Führer ist der Ort für Sie.

Kupferlagerstätte Valheim

Wo finden Sie Standorte für Kupferlagerstätten in Valheim?

Um Valheim-Kupferlagerstätten zu finden, müssen Sie diese im Schwarzwald suchen. Sie erscheinen als große, hügelartige Felsen mit kupferfarbenen Stücken. Wie genau eine unberührte Kupferablagerung aussieht, sehen Sie im Bild oben. Denken Sie daran, dass Sie eine Spitzhacke benötigen, um jede Art von Einzahlung abzubauen. Das Geweih ist das absolute Minimum; Mehr dazu lesen Sie in unserem Valheim Pickaxe Guide. Wenn Sie den Schwarzwald erreichen, müssen Sie sowohl das Rezept als auch die Materialien haben, um eines herzustellen. Machen Sie sich also keine Sorgen.

Eine Sache, die Sie beachten müssen, ist, dass Kupfervorkommen zusammen mit einigen anderen Erzen normalerweise tiefer gehen als nur die Oberfläche. Also, auch nachdem Sie den gesamten Hügel auf der Oberfläche erschöpft haben (Sie werden übrigens auch Stein bekommen), graben Sie weiter nach unten und herum. Meistens werden Sie mehr von der Kupferader finden. Valheim ist ein hinterhältiges Spiel; Ich empfehle, die Kupferlagerstätten, die Sie zuvor besucht haben, erneut zu besuchen und weitere zu graben, für den Fall, dass Sie etwas süßes Erz verpasst haben.

Apropos, noch ein Ratschlag zu den Kupfervorkommen in Valheim – markieren Sie sie auf Ihrer Karte. Die Chancen stehen gut, dass Sie mehr Zeug bekommen, als Sie tragen können, oder vielleicht tun Sie etwas anderes, wenn Sie beim Erkunden auf eines stoßen. Bewahren Sie die Markierungen dort auf, bis Sie die Ablagerung vollständig aufgebraucht haben. Schreiben Sie auch eine Kupferablagerung unter den Marker, um Verwirrung zu vermeiden.