Kengan Omega Kapitel 114: Erscheinungsdatum, Spoiler & Highlights

Der Kampf um die beste Gruppe zwischen der Kengan Association und dem Fegefeuer geht weiter. Zuvor, bevor Liu von Toku KO geschlagen wurde, traf sich Liu mit Naidan Monkhbat. Naidan befragt Liu über das Begräbnis von Lius Vater und Liu antwortet, dass es nicht die Beerdigung seines Vaters, sondern seines Großvaters ist. Der Kapiteltitel von Kengan Omega Manga lautet „Es geht nicht um Logik“. Liu sagte Naidan, er solle nicht daran denken, seinen Vater zu töten. Naidan ist überrascht, dass Lius Vater noch lebt und fragt sich, warum Liu über den Willen seines Vaters gesprochen hat.

Liu bemerkt, dass er nicht das meinte, und sein Vater ist tot; er will seinen Vater nicht wiedersehen. Die beiden wurden jedoch gute Freunde und sprachen über Lius Vater. Lui bemerkt, dass er in Kampfkünsten talentierter ist als sein Vater. Liu verrät, dass sein Vater einer der „Big Shots“ in der taiwanesischen Kampfkunstwelt ist. Sein Vater trainierte gleichzeitig acht verschiedene Kampfkünste. Liu fragt sich, ob es acht Tage in der Woche gibt, aber in den acht Techniken beherrscht er fünf Stile.

Liu sprach über seine Mutter und sagte, sie stamme aus einer Familie mit „Big Shots“ in der chinesischen Kampfkunstwelt. Naidan fragt Liu, ob er sowohl auf chinesische als auch auf taiwanesische Martial Arts Spheres zugreifen kann. Liu antwortet, dass es ihm schwer fällt, sich zwischen der Seite seiner Mutter und seines Vaters zu entscheiden. Naidan erkennt, dass Liu seinen Namen im Buch der Geschichte eintragen will. Liu merkt an, dass er sich nicht daran gewöhnen wird und dass es nichts Gutes bringt, sich für eine Seite zu entscheiden. Naidan entdeckte, warum Liu der Underground Martial Art World beitrat. Liu merkt an, dass dies die beste Option für ihn ist, seinen Weg zu gehen.

Kengan Omega Kapitel 113 Highlights

Naidan sagte Lui, dass er nach allem, was er durch sein Leben gegangen ist, nicht erreichbar sei. In der heutigen Zeit hörte Lui, wie der Schiedsrichter Shin Alisa bis sieben herunterzählte und die Zahl von acht Lui-Kommentare zählte, dass Toku Taiwan noch nie besucht hat. Toku war überrascht, als Liu bis acht zählte. Toku erkennt, dass Lui seinen Schlag konturiert hat und deshalb ist Liu wieder auf seinem Bein. Lui sagt, dass er jetzt nicht verlieren kann, da er Naidan seit einem Jahr kennt. Er erkennt, dass die 365 Tage, die er mit Naidan verbracht hat, sein Leben verändert haben.

Liu spricht über seine Freundschaft mit Naidan und wie schrecklich er Japanisch spricht. Liu kommentiert, dass es bei „Freundschaft“ nicht um Logik geht. Der Kommentator und die Crew fragen sich, ob Liu etwas tun kann, das den Kampf drehen wird. Einige Fans fragen sich, ob Toku ausnutzen und Liu ein für alle Mal fertig machen wird. Die Kämpfer in der Tribüne erkennen, dass dieser Kampf seine letzte Phase erreicht hat.

Lesen Sie auch One Piece 1016 Spoiler: Ist das das neue Strawhat-Mitglied?

Wer zwischen Liu und Toko einen sauberen Treffer landete, wird mit einem Sieg davonkommen. Leider beschloss Liu, mit einem vernichtenden Schlag zu kontern, der Toku fast unvorbereitet getroffen hätte. Toku kehrt mit dem richtigen Haken zurück, aber Liu überschüttet Toku mit Sperrfeuer. Beide Kämpfer nehmen den Kampf in der Mitte des Rings auf und werden zu einem Stand-up-Kampf. Dann zog Liu den Super-Move, den noch nie jemand in Japan gesehen hat. Die Menge fragt sich, welche Kampfstile Liu verwendet. Die Kommentatoren glauben, dass Liu chinesische Kampfkünste verwendet.

Kengan Omega

Russischer Haken

Liu reimt sich auf seine Schläge und Toku versucht, die Schläge zu zerstören, damit sie seine Verteidigung zerbrechen. Schließlich schaffte es Toku, sich zu schützen und zu bemerken, dass er etwas landen musste, bevor Lui die Dominanz übernahm. Also entfesselt Toku einen Russian Hook, der sich nach der Landung mit Liu beugt. Der russische Hook schickte Liu zurück, aber er konnte sich behaupten. Toku fragt sich, welchen Trick Lui gezogen hat, um Russian Hook zu überleben.

Toku stürmt herein und attackiert Liu, der Ellbogenangriffe einsetzt. Kazu macht sich Sorgen, dass Toku sein Gleichgewicht verliert und Agito fragt sich, ob Toki nach diesen Ellbogenangriffen zurückkehren wird. Liu landete einen fliegenden Tritt. Tokita Ohma bemerkt, dass Toku sein oberstes Ger betreten hat, ohne hinzusehen. Toku erweist sich als stark und überlebt alle Killer-Moves, die Liu gelandet hat. Lius Schlagkraft hat sich erhöht, nachdem er dreimal niedergeschlagen wurde. Toku bemerkt, dass Lius Schläge ihn stören werden, wenn sie weiter landen.

Aber Toki beschloss, einen Schlag zu essen, um Liu zu Fall zu bringen. Liu schlägt Toku mit The Shan Kao und das Kapitel endet damit, dass Toku zu Boden fällt. Die Fans und die Vorgesetzten fragen sich, wann die Schlägerei zwischen den beiden enden wird. Sie haben das Gefühl, dass der Kampf zwischen Toku und Liu wie ein Deathmatch ist. Lassen Sie uns im nächsten Kapitel herausfinden, was Toku tun wird, nachdem er diesen mächtigen Superkombo-Schlag gegessen hat. Schauen Sie sich diesen Zeitplan unten an, damit Sie das nächste Kapitel nicht verpassen.

Kengan Omega Kapitel 114 Erscheinungsdatum

Kengan Omega Kapitel 114 Erscheinungsdatum ist 17.06.2021. Lesen Sie auch Kengan Omega Kapitel 113: Spoiler und Zusammenfassung.