Ist Rainbow Six Siege ein Crossplay zwischen PC, PlayStation und Xbox?

Regenbogen Sechs Belagerung ist besser mit anderen Spielern, aber nicht alle Plattformen sind in der Lage, Spiele miteinander zu verbinden. Crossplay und Cross-Progression werden unterstützt, aber derzeit ist das Crossplay zwischen Konsolen begrenzt. Wie genau funktioniert das Spiel plattformübergreifend? Noch wichtiger ist, unterstützt Rainbow Six Siege das Crossplay zwischen PC und Xbox oder PlayStation-Konsolen?

Regenbogen Sechs Belagerung | Gibt es ein Kreuzspiel zwischen PC und Konsole?

Rainbow Six Siege unterstützt derzeit kein Crossplay zwischen PC und PlayStation- oder Xbox-Konsolen. Laut dem Spielleiter befindet sich die Unterstützung für plattformübergreifendes Spielen zwischen Xbox- und PlayStation-Konsolen derzeit in der Entwicklung.

Wie Sie vielleicht gesehen haben, ist die Antwort auf die Frage des Crossplay von Rainbow Six Siege kompliziert. Aus heutiger Sicht wird das plattformübergreifende Spielen nur zwischen Konsolen derselben Familie unterstützt. Beispielsweise können PS4- und PS5-Benutzer zusammen spielen, ebenso wie Xbox One- und Xbox Series X | S-Benutzer. PC-Spieler sind natürlich nicht in der Lage, an Spielen gegen andere PC-Spieler teilzunehmen.

Derzeit ist jedoch ein echtes plattformübergreifendes Spiel in Arbeit. Spielleiter Jean-Baptiste Halle sagte gegenüber PC Gamer, dass das Team “aktiv an Cross-Progression und Crossplay arbeitet”.

Es gibt jedoch einen Haken. Während Halle erwähnte, dass es großartig wäre, wenn Xbox- und PlayStation-Benutzer gegeneinander spielen könnten, ist er nicht davon überzeugt, dass PC-Spieler mitmachen sollten. Zu der Frage, ob Rainbow Six Siege jemals plattformübergreifend zwischen PC und Konsolen spielen würde oder nicht, sagte er: “Es ist zu früh für eine Kommunikation.”

Diese Meinung ist nicht gerade überraschend. Schließlich haben PC-Spieler einen großen Vorteil gegenüber Konsolenspielern, nicht nur hinsichtlich besserer Eingabemöglichkeiten, sondern auch hinsichtlich leistungsfähigerer Hardware. In Kombination mit der Tatsache, dass PC-Spieler eher dazu neigen, Cheats oder Exploits zu verwenden, kann ein echtes plattformübergreifendes Spiel chaotisch werden.

Derzeit unterstützt Rainbow Six Siege kein echtes Crossplay. Das plattformübergreifende Spielen zwischen Xbox und PlayStation ist in Arbeit und sollte in einem zukünftigen actualización verfügbar sein. Halten Sie einfach nicht den Atem an, um zwischen PC und Konsolen zu wechseln, da diese Funktion in Siege möglicherweise nie angezeigt wird.

Wenn Sie sich endlich für die neueste Konsole von Sony entschieden haben, lesen Sie unbedingt unsere Anleitung zum Upgrade auf die Rainbow Six Siege PS5-Version. Vielleicht möchten Sie auch mehr über Flores lesen, den ersten offen schwulen Betreiber des Spiels.