Hat die Bad Batch Order 66 in Star Wars: The Bad Batch ausgeführt?

Star Wars: The Bad Batch hat gerade seine erste Folge debütiert, wobei die episodio 1 der ersten Staffel diese Woche auf Disney Plus ausgestrahlt wird. Da es eine Grauzone in der Star Wars-Geschichte abdeckt, fragen sich die Zuschauer, ob die Bad Batch Order 66 ausführen oder ob sie Befehle nicht befolgen.

Hat die Bad Batch Order 66 ausgeführt?

Bild: Disney Plus

Nein, die Bad Batch führen Order 66 nicht aus und helfen, die Jedi zu töten. Da die Bad Batch im Vergleich zu den anderen Klonen genetische Defekte aufweisen, sind sie nicht gezwungen, dieselben Anweisungen zu befolgen. Während die anderen Klontruppen vorprogrammiert waren, um Palpatines Befehl zu befolgen und die Jedi zu töten, erhalten die Bad Batch nicht dieselben Befehle über ihre Inhibitor-Chips, sondern orientieren sich stattdessen an ihrer Moral.

Während sich die erste episodio mit dem Bad Batch befasst, das sich mit dem, was Order 66 beinhaltet, abgefunden hat, ist es klar, dass sie den Wünschen von Kaiser Palpatine nicht zustimmen und sehen, was vor ihnen passiert. Nachdem der Trupp befohlen wurde, Saw Gerrera und eine Gruppe von Unschuldigen, darunter auch Kinder, zu töten, stellen sie schnell fest, dass sie sich jetzt auf der falschen Seite des Krieges befinden. Sie werden später vom Imperium eingesperrt, weil sie „Verrat“ begangen haben. Dann fliehen sie und fliehen aus Kamino.

Während die Mehrheit der Bad Batch-Mitglieder zur Besinnung kommt, hat Crosshair nicht so viel Glück. Nachdem Admiral Tarkin erkannt hat, dass Order 66 etwas am Scharfschützen gearbeitet hat, wird festgestellt, dass sein Inhibitor-Chip immer noch funktioniert, wenn auch mit einer im Vergleich zu den regulären Klonen verringerten Rate. Tarkin befiehlt dann den Kaminioanern, seine Reaktion auf die Richtlinie zu verstärken.

Die episodio endet damit, dass Hunter und der Rest der Bad Batch gegen das Fadenkreuz kämpfen, das auf Befehl von Tarkin seine ehemaligen Squadmates angreift. Das Fadenkreuz wird dann durch das Kind Omega ersetzt, das ebenfalls ein Klon ist und Kamino mit den anderen Mitgliedern des Trupps verlässt, nachdem das Fadenkreuz unter die Kontrolle des Imperiums geraten ist.

In anderen Bad Batch-Nachrichten haben sich die Zuschauer gefragt, wer Caleb Dume ist, nachdem der Jedi-Padawan in der ersten Folge aufgetaucht ist. Die Identität des mysteriösen Planeten J-19 wurde wahrscheinlich ebenfalls enthüllt.