Han Ye Seul eröffnet Gerüchte über Teddy, Blackpinks Jennie, Burning Sun und mehr

Han Ye Seul eröffnet über Gerüchte, die Teddy, Blackpinks Jennie, Burning Sun und mehr beinhalten, ist etwas, das wir heute vertuschen werden. Han Ye Seul ist eine ziemlich berühmte und bekannte südkoreanische Schauspielerin. Sie ist schon lange in der Branche. Von Zeit zu Zeit ist die Schauspielerin in viele Gerüchte verwickelt. Also, um endlich alle Spekulationen ein für alle Mal zu beseitigen. Sie hat ein Video zu allen Themen gemacht, mit denen sie in letzter Zeit angesprochen wurde. Die Schauspielerin nutzte die sozialen Medien und sprach alle Themen offen an, vom Ex-Freund bis zu Blackpinks Jennie und Buring Sun. In letzter Zeit brodelte ein Sturm von Gerüchten um die Schauspielerin. Und um all diesen Anschuldigungen einen Riegel vorzuschieben, meldete sie sich direkt.

Han Ye Seul veröffentlichte am 9. Juni 2021 ein Video auf Youtube. Darin sprach sie offen über alle Themen und drückte aus, wie verärgert sie über diese absurden Gerüchte ist. Sie erklärte sogar, dass sie jetzt nicht untätig herumsitzen und rechtliche Schritte gegen diejenigen einleiten würde, die diese absurden Worte in Umlauf bringen, indem sie das Leben, das Image und die Karriere von jemandem behindern. Sie hat alle Themen im Video ordentlich behandelt, angefangen bei ihrem Ex-Freund Teddy.

Viele bezweifelten, dass ihre Beziehung wegen Blankpinks Jennie abgebrochen war. Von der brennenden Sonne über die Einnahme von Drogen bis hin zu jedem anderen Thema griff die Schauspielerin alle Themen auf. Es war ein Sagen-Video für die Schauspielerin, das sie “Lass mich dir ALLES erzählen” betitelte, das sie später auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlichte. Kaum war das Video draußen, eilten Fans und Zuschauer herbei, um es sich anzusehen, das Video bekam sogar innerhalb weniger Stunden zahlreiche Aufrufe.

Lesen Sie auch: Wie man einen koreanischen Film sieht, weil ich dich liebe?

Han Ye Seul eröffnet Gerüchte über Teddy, Blackpinks Jennie, Burning Sun und mehr

Beliebte südkoreanische Schauspielerin Han Ye Seul

Han Ye Seul ging zu ihrem YouTube-Kanal und veröffentlichte ein Video, in dem die absurden Gerüchte erläutert werden, die in letzter Zeit auf sie eingedrungen sind. Die Schauspielerin hat es satt und will nun auch rechtlich Stellung nehmen. Sie erklärte klar, dass sie nicht wegen Jennie mit Teddy Schluss gemacht hat. Sie sagte sogar, sie verstehe nicht, wie Leute immer ein Mädchen für eine Trennung verantwortlich machen. Warum können nicht zwei Leute auf natürliche Weise abbrechen? Und deshalb hat sie das Gerücht, dass sie Jennie nie persönlich getroffen hat, entschieden beendet. Han Ye Seul sprach dann die Gerüchte über ihren aktuellen Freund an. Sie erklärte, wie sie sein Gesicht in der Öffentlichkeit enthüllte, nur weil sie ihre Identität vollständig kennt und sein Image absolut garantieren kann. Sie erklärte, dass er nie eine männliche Eskorte gewesen sei.

Han Ye Seul bestritt ihren derzeitigen Freund vollständig, aus der Unterhaltungsindustrie für Erwachsene zu kommen. Und zeigte Reue gegenüber Leuten, die jemandem das gleiche grundlos vorwerfen. Diese Kommentare können die Zukunft einer Person beeinträchtigen und unterscheiden sich nicht von den anderen Verbrechen. Als nächstes griff sie das Thema der Buring Sun auf und wie sie nur einmal für eine Halloween-Party dorthin ging. Sie hat alle Gerüchte, dass sie Drogen und mehr genommen hat, nachdrücklich unterdrückt. Han Ye Seul erklärte, wie gründlich sie während ihrer Zeit dort nur im Freien war. Sie war ständig von Menschen umgeben und stand hinter der DJ Box. Mit zahlreichen Augenzeugen sagte die Schauspielerin, sie könne alles vor Gericht beweisen. Da sie die ganze Zeit im Freien war, wie kann sie nur Drogen nehmen, das ist einfach verrückt.

Die südkoreanische Schauspielerin Han-Ye-Seul spricht alle Gerüchte um sie herum an.

Sie beendete ihr Video auf dem Zettel und sagte, sie werde dieses Thema weiter aufgreifen und weiter darüber sprechen. Die Schauspielerin wird dieses Thema streng aufgreifen, ohne es zu vermeiden. Sie bat ihre Fans um Unterstützung und wird sogar rechtliche Schritte gegen diejenigen einleiten, die versuchten, ihr Image zu schädigen. Die Schauspielerin drückte aus, wie sich diese falschen Gerüchte auf das Leben auswirken können. Und diese Anschuldigungen sind so schlimm wie ein Mordversuch, um Gewalt zu provozieren, und daher sollten sie verfolgt werden.

Lesen Sie auch: Tom Hanks Scheidung: Der Schauspieler spricht über seine Scheidung mit Samantha Lewes