Halston und sein Vermögen: Der Aufstieg des legendären Modedesigners zu Ruhm und Verdienst

Netflix-Abonnenten sind kürzlich auf die neu erschienene limitierte Serie Halston gestoßen. Der amerikanische Modedesigner eroberte mit seinen einzigartigen Ideen, seiner minimalistischen Mode und seinem mutigen Charakter die ganze Welt im Sturm. Seine Ideen und Designs wurden von Modefans überall sehr bewundert und geliebt, und bald dominierte Halston in den 1970er Jahren die amerikanische Modebranche. Leider verstarb der berühmte Star, nachdem bei ihm AIDS-Krebs diagnostiziert worden war. Er war 57 Jahre alt.

Die Designerin wurde international bekannt, nachdem sie den legendären Pillbox-Hut entworfen hatte, den Jaqueline Kennedy bei der Eröffnungszeremonie ihres Mannes, Präsident John, trug. F Kennedy im Jahr 1961. In den späten 1960er Jahren machte das Modegenie bald den Übergang zur Damenbekleidung und eröffnete eine Boutique am Madison Square in New York. Von Designerhosen bis hin zu Ultra-Wildleder haben Halstons Designs maßgeblich dazu beigetragen, die Branche zu verändern und ihr einen frischen neuen Look zu verleihen. Sein Einfluss war so groß, dass sein Name noch Jahrzehnte später in Erinnerung bleibt. Der Designer erweiterte später seinen Horizont, indem er Herrenbekleidung, Gepäck, Handtaschen und Dessous auf den Markt brachte. Er war auch verantwortlich für die Einführung eines neuen Kaftanstils.

Halston und sein Vermögen: Modekarriere, große Ideen und mehr.

Halston machte sich sogar einen Namen, indem er der ganzen Idee von Uniformen einen frischen neuen Look verlieh. Er wurde von Brandi International Airways kontaktiert, um Uniformen für ihre Flugbegleiter zu erstellen. Die Uniformen wurden mit einem unverwechselbaren Logo H hergestellt, und die Begleiter sagten später, dass dies die einfachsten und bequemsten Uniformen waren, die sie jemals getragen hatten. Halston hatte ein geschätztes Nettovermögen von 100 Millionen Dollar!

Halston war mit der einzigen Liza Minnelli gut befreundet. Die beiden waren gute Freunde, und Liza galt als Muse für den Designer. Halstons Designs waren so beliebt, dass sie einfach, minimalistisch und doch so raffiniert und schön und angenehm zu tragen waren. Er gab ein interessantes Interview mit Vogue, in dem er sagte, dass er alle zusätzlichen Knöpfe, die keine Knöpfe bekamen, und Reißverschlüsse, die keinen Reißverschluss hatten, loswurde. Der Modedesigner verlor mit der Zeit die Kontrolle über sein eigenes Unternehmen und wurde darüber frustriert. Er versuchte, seine Firma zurückzugewinnen, konnte jedoch keine Dominanz über die Firma erlangen. Seine Firma namens Halston Enterprises wurde später von Revlon übernommen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Wer ist Shanna Moakler? ‘Meet The Barkers’ Star hat kürzlich Split angekündigt

Netflix hat ein Drama der limitierten Serie veröffentlicht, das auf dem Leben des legendären Modedesigners basiert.

Netflix hat eine limitierte Dramaserie mit dem Titel Halston veröffentlicht, die sich mit dem Aufstieg und Fall des legendären Modedesigners befasst. Während sich die Serie hauptsächlich auf den Aufstieg des Mannes zu Ruhm und Ehre und darauf konzentrieren wird, wie er die Art und Weise verändert hat, wie Menschen Mode sehen, wird sie sich auch auf einige der nie zuvor gesehenen Fakten über den sensationellen Modedesigner konzentrieren. Schauen Sie sich den Trailer der limitierten Serie an, um einen kleinen Einblick in das Leben der Ikone zu bekommen, die die Modebranche im Sturm erobert hat.

Der beliebte Schauspieler Ewan McGregor wird die Rolle von Halston auf der Leinwand spielen. Während die Fans daran interessiert waren, alles auf dem Bildschirm zu sehen, hat sich Halstons Familie von der Serie distanziert und sogar behauptet, dass einige der Fakten ungenau sind. Die Serie wird ab dem 14. Mai auf der Plattform gestreamt.

Der Designer veränderte die Art und Weise, wie Menschen Mode mit seinem minimalistischen Stil sahen.

Während der Star-Designer eine beeindruckende Karriere-Grafik hatte, als er zu einer revolutionären Figur in der Modebranche wurde, hatte der Star auch einen tragischen Untergang. Er war mit dem charismatischen Victor Hugo beschäftigt. Bald stellte er Hugo als Schaufensterdekoration seiner Boutique ein. Die beiden hatten zehn lange Jahre lang eine Beziehung.

Der Einfluss, den Victor auf den Designer hatte, ist jedoch fraglich. Es wurde berichtet, dass Victor Hugo Klatsch und Tratsch über den Designer an verschiedene Medien-Boulevardzeitungen und Verlage verkaufte und später sogar eine NDA-Vereinbarung unterzeichnete. Die limitierten Netflix-Serien haben sich auf ihre Beziehung und die katastrophalen Folgen konzentriert. Halstons Familie kümmerte sich während seiner Krankheit um ihn, als er näher an seine Familie heranrückte.