Evil Dead The Game E3 2021 Gameplay-Enthüllung kommt diese Woche

Es wird eine volle geben Evil Dead Das Spiel E3 2021 wird diese Woche enthüllt, hat Entwickler Sabre Interactive enthüllt. Der Auftritt von Evil Dead E3 wird am 10. Juni im Rahmen der Summer Game Fest-Feierlichkeiten stattfinden, und passend dazu zeigte Sabre einen ersten Blick auf die Schwester von Hauptfigur Ash, Cheryl Williams. Die Enthüllung wird einen ersten Blick auf das Gameplay von Evil Dead The Game beinhalten.

Evil Dead The Game E3 2021 Gameplay-Enthüllung am 10. Juni June

Das erste Gameplay für Evil Dead: The Game kommt als Teil der Summer Game Fest-Event-Saison und wird diesen Donnerstag, den 10. Juni, debütieren. Als Teil der Ankündigung veröffentlichte der offizielle Twitter-Account einen ersten Blick auf Cheryl Williams, die jüngere Schwester von Bruce Campbells Ash Williams. Cheryl erschien zuletzt in der TV-Serie Ash Vs Evil Dead, ist aber am besten als die erste Person bekannt, die im ursprünglichen Evil Dead-Film ein Deadite wurde.

Ashs kleine Schwester ist zurück, um sich zu rächen

Hier ist dein erster Blick auf Cheryl Williams in Evil Dead: The Game

Machen Sie sich bereit für die Enthüllung von Evil Dead in Aktion. Das offizielle erste Gameplay-Video wird diese Woche am Donnerstag, den 10. Juni exklusiv im @sommerspielfest. pic.twitter.com/4SdMRb1WFu

— EvilDeadTheGame (@EvilDeadTheGame) 8. Juni 2021

Abgesehen von einem kurzen CGI-Trailer bei den Game Awards im letzten Dezember ist nicht viel über Evil Dead: The Game bekannt, außer dass es ein Horror-Kampfspiel für vier Spieler im Stil von Left 4 Dead, Dead By Daylight oder Sabre zu sein scheint Interactives eigenes World War Z: The Game. Der Vergleich mit Dead By Daylight ist passend, da Ash Williams’ letzter Gaming-Auftritt als DLC für dieses Spiel war. Evil Dead: The Game wurde erstmals 2018 von Bruce Campbell selbst in den Werken angekündigt.

In anderen E3-Horrornachrichten sind die Fans enttäuscht, dass Warner Bros nur das Left 4 Dead-like Back 4 Blood und nicht Gotham Knights oder Hogwarts Legacy zeigt. Darüber hinaus wird das gruselige Ghostwire: Tokyo wahrscheinlich am 13. Juni auf der Xbox/Bethesda-Konferenz auftreten.