---------------------------------------------------

Die neuen Xbox Series X- und Series S-Konsolen wurden vor fast einer Woche weltweit eingeführt. Microsoft hat das bisher nur geärgert Starttag stellte einen neuen Rekord auf für den „größten Start in der Xbox-Geschichte“, aber ein genauerer Blick durch Quellen von Drittanbietern liefert beeindruckende Startzahlen.

Laut einem Bericht von VGChartz haben Xbox Series X und Series S am ersten Starttag weltweit zusammen rund 1,2 bis 1,4 Millionen Einheiten verkauft. Diese Zahlen enthalten vermutlich Vorbestellungen, sollten jedoch nicht als offizieller Wortlaut verwendet werden. Die Schätzung scheint grob auf der Tatsache zu beruhen, dass die Xbox One der letzten Generation beim Start etwas mehr als 1 Million Einheiten verkauft hat.

“Die Xbox Series X war die beliebteste Version der Plattform mit Verkaufszahlen am Starttag zwischen 800.000 und 925.000 Einheiten”, heißt es in dem Bericht. “Die Xbox Series S verkaufte zwischen 400.000 und 475.000 Einheiten.”

Microsoft wird jedoch keine Bestätigung für die genannten Verkaufsnummern bereitstellen. Phil Spencer, Leiter von Xbox, hat kürzlich bestätigt, dass Microsoft in Zukunft nur die Anzahl der monatlichen Spieler auf Xbox Series X und Series S sowie Xbox-bezogene Dienste wie Xbox Game Pass teilen wird.

Er fügte hinzu, dass die Anzahl der verkauften Xbox Series X- und Series S-Konsolen nicht geteilt wird, selbst wenn der Verkauf PlayStation 5 übertrumpft. Er erklärte, dass Microsoft kein Interesse daran habe, sich darauf zu konzentrieren, „wie viele einzelne Kunststoffteile“ monatlich oder vierteljährlich verkauft wurden Basis.

Die Xbox Series X und Series S verzeichneten in der Vorbestellungsphase in allen wichtigen Regionen eine erheblich hohe Nachfrage. Alle großen und kleinen Einzelhändler waren innerhalb von Minuten oder Stunden ausverkauft. Amazon Japan beispielsweise hat seinen Xbox-Bestand der nächsten Generation zweimal hintereinander ausverkauft.

Das gleiche geschah in den USA, Großbritannien und Mexiko, wo die Vorbestellungen nur wenige Minuten dauerten.