Oktober 21, 2020

Wie man Tarsus, den ersten Märtyrer, in Mortal Shell – . besiegt

Mortal Shell beauftragt Sie mit der Überwindung vieler mächtiger Bosse, aber Tarsus, der erste Märtyrer, ist wahrscheinlich der schlimmste von ihnen.

Sie werden Tarsus, dem ersten Märtyrer, im Tempel hinter der verlassenen Kammer begegnen. Wir empfehlen, dass Sie ihn bis zum letzten Mal verlassen, da Sie, sobald Sie den Miniboss-Kampf mit der Grischa am Eingang des Tempels gewonnen haben, erst wieder zu Fallgrim zurückkehren können, wenn Sie ihn geschlagen haben. Das kann ein Albtraum sein, wenn Sie nicht vorbereitet sind.

Zu Beginn des Kampfes mit Tarsus, dem ersten Märtyrer, wird er dich mehrmals angreifen. Rollen Sie einfach, um seinem Angriff zu entgehen, wenn Sie das verräterische Geräusch hören. Er wird dies normalerweise dreimal tun. Danach hört er auf zu laden und verzieht sich stattdessen zwischen den Angriffen. Weiche seinen Angriffen aus, wenn er auftaucht, aber versuche, nah dran zu bleiben und ihn zu einer Combo zu verleiten, die damit endet, dass er das Schwert auf den Boden schlägt. Angriff, wenn er dies tut – Sie sollten in der Lage sein, zwei bis drei Treffer zu erzielen. Spülen und wiederholen, bis sein Gesundheitsbalken dezimiert wurde. Er hat noch einige andere Tricks im Ärmel, die er beachten muss. Manchmal wirft er zum Beispiel sein Schwert auf dich. Weiche ihm aus und mache dich bereit, wieder auszuweichen, da er einen Angriffsangriff ausführen wird. Sie können danach ein oder zwei Treffer erzielen, wenn Sie schnell sind. Und schließlich hat er auch einen Angriffsbereich, in dem er das Schwert ins Eis taucht. Vermeiden Sie es.

Sobald Tarsus, die Gesundheitsanzeige des Ersten Märtyrers, beseitigt wurde, erhält er eine zweite Form mit einer weiteren Gesundheitsanzeige. Ja, Mortal Shell ist eines dieser Spiele. In seiner zweiten Form läuft er viel herum, bevor er dich anstößt. Weiche einfach aus, um seinen Stoßangriffen zu entgehen, und versuche erneut, ihn dazu zu bringen, Combos auszuführen. Sie können beim zweiten Stoß seiner Combo hart werden, um eine Öffnung zu schaffen, oder warten, bis er sein Schwert in den Boden schlägt. Sei einfach nicht zu gierig, sonst hast du nicht genug Ausdauer, um Vergeltungsmaßnahmen zu entgehen. Manchmal führt er einen Flächenangriff durch, der verheerend sein kann, wenn Sie sich darin verfangen. Wenn er anfängt, sein Schwert herumzudrehen, gehen Sie schnell ein Stück zurück. Wenn Sie von einem Gletscher erwischt werden, sind Sie gefroren und können angegriffen werden. Und was auch immer Sie tun, stehen Sie während dieses Kampfes nicht still – Sie werden Kälteschaden erleiden, wenn Sie dies tun.

Sei geduldig, versuche Tarsus zu Angriffen zu verleiten, die ihn weit offen lassen, und sei dann nicht gierig auf deine Bestrafung. Das ist der Schlüssel, um diesen bösen Boss zu besiegen. Und wenn er einmal unten ist, können Sie sicher sein, dass Sie für so ziemlich alles bereit sind, was Mortal Shell sonst noch auf Sie wirft.

Weitere Mortal Shell Guides