„Twisters“-Trailer bietet ersten Blick auf den von Glen Powell inszenierten Katastrophenfilm

(Fotonachweis: Universal)

Während des Super Bowl wurde der erste Twisters-Trailer von Universal Pictures vor dem Veröffentlichungstermin, dem 19. Juli 2024, veröffentlicht.

Regie bei „Twisters“ führt der Minari-Filmemacher Lee Isaac Chung nach einem Drehbuch von Mark L. Smith. Berichten zufolge wird der Film nicht als direkte Fortsetzung des Films von 1996 entwickelt, sondern als „neues Kapitel“ im Franchise.

„Edgar-Jones spielt Kate Cooper, eine ehemalige Sturmjägerin, die während ihrer Studienzeit von einer verheerenden Begegnung mit einem Tornado heimgesucht wurde und nun in sicherer Atmosphäre in New York City Sturmmuster auf Bildschirmen studiert. Sie wird von ihrem Freund Javi (Golden-Globe-Nominierter Anthony Ramos, In the Heights) zurück in die offene Ebene gelockt, um ein bahnbrechendes neues Ortungssystem zu testen. Dort trifft sie auf Tyler Owens (Powell), den charmanten und rücksichtslosen Social-Media-Superstar, der seine Abenteuer auf der Jagd nach dem Sturm mit seiner wilden Crew postet – je gefährlicher, desto besser“, heißt es in der Inhaltsangabe.

„Während die Sturmsaison intensiviert wird, werden schreckliche, noch nie dagewesene Phänomene freigesetzt, und Kate, …