---------------------------------------------------

Willkommen zu unserer exemplarischen Vorgehensweise für Spider-Man Miles Morales. In dieser exemplarischen Vorgehensweise werden wir uns mit Tinker Tailor Soldier Spy befassen, der 14. Hauptmission in Spider-Man Miles Morales.

Die Mission findet im Finanzviertel statt und wenn du sie schlägst, erhältst du klobige 6000 XP, also lass uns loslegen!

Spider-Man: Miles Morales Tinker Tailor Soldier Spy

Der Bastler ist sauer auf unseren Charakter, dass wir sie angelogen haben und wir versprechen, sie von Angesicht zu Angesicht zu treffen.

Dieses Gespräch findet auf Anruf statt, bevor wir zum festgelegten Treffpunkt, der Dreifaltigkeitskirche, springen, um einen Weg zu besprechen, wie Roxxon gestoppt werden kann.

Aber ohne dass sie es wissen, gibt es noch jemanden, der sich dieses Treffens bewusst ist.

Tinker Tailor Soldier Spy
Sie werden hier angegriffen. Nutze deine neue Fähigkeit, die Mega Venom Blast. Diese Fähigkeit kostet drei volle Giftriegel, lässt aber alles fliegen.

Folgen Sie Phin und benutzen Sie den Computer, um einen Ausgang zu finden. Da die Tür vor Ihnen verriegelt ist, kriechen Sie mit einer Entlüftung zu einem kleinen Generator und schlagen Sie ihn erneut in den Startzustand.

Sie können entweder alle gleichzeitig im Hauptbüroraum bekämpfen, oder Sie können hinterhältig sein und an der Decke entlang kriechen und die unter Ihnen vernetzen, wenn niemand hinschaut.

Hier muss man Phin den Weg frei machen, damit sie auf die andere Seite des Raumes gelangen können.

Nachdem Phin das erste Terminal erreicht hat, erscheinen weitere Wachen und ein Kampf ist jetzt fast notwendig, da alle Wachen geräumt werden müssen, damit sie zum nächsten Terminal in der hinteren Ecke gelangen kann.

Sie können immer noch den hinterhältigen Ansatz verwenden, sie an die Decke zu ebben, solange Sie nicht entdeckt werden.

Override treffen
Da Phin damit beschäftigt ist, die Türen für Sie zu öffnen, müssen Sie den Override auslösen. Für die Sie auf ein Terminal in einem angrenzenden Raum zugreifen müssen.

Der Bürobereich hier wird mit mehreren Monitoren gefüllt sein, mit denen Sie interagieren können, um einige Audioprotokolle von Simon Krieger zu erhalten.

Außerdem finden Sie in diesem Bereich einen unterirdischen Cache, um ein kostenloses Tech-Teil zu erhalten.

Überprüfen Sie alle Terminals, um Hinweise zu erhalten, drücken Sie die Übersteuerung und beenden Sie das Programm. Jetzt wird eine große Zwischensequenz mit einigen ziemlich großen Enthüllungen gespielt.

Zugang zum Kontrollraum
Sie machen sich jetzt auf den Weg durch ein unterirdisches Gitter, gegen dessen Ende Sie einen Generator finden. Ihre Aufgabe hier ist es, es zu deaktivieren.

Im nächsten Raum müssen Sie einen Weg finden, die Stromversorgung wiederherzustellen, um Zugang zum Kontrollraum zu erhalten.

Während Phin zu einer Zugangsklappe kommt, messen Sie die Dinge im Raum, den Generator, ein Fließband, einen beweglichen Kran und einen Motor.

Versorgen Sie den Generator mit einem Venom Punch, wodurch sich der Kran in die Mitte bewegt.

Gehen Sie zur anderen Seite neben dem Motor und bewegen Sie den Kran zu Phin, der ihn ergreift. Ziehen Sie es zurück in die Mitte, und sie wird den Motor am Fließband platzieren.

Jetzt ist der Laser kurzgeschlossen. Um den Laser mit Strom zu versorgen, benötigen Sie Strom vom Generator zum roten elektrischen Stab.

Befestigen Sie eine Netzleitung vom Generator an der Oberseite des Krans.

Ziehen Sie den Kran zurück zur anderen Seite, sobald er Strom führt, und verbinden Sie dann die Leitung vom Kran mit der roten Note, um ihn einzuschalten.

Schalten Sie den Motor ein, greifen Sie ihn mit Ihren Stegen und werfen Sie ihn gegen die Explosionsschutzschilde, um einen Weg zum Kontrollraum zu öffnen.

Im nächsten Bereich müssen Sie den Raum erneut räumen, während Phin versucht, einen Fluchtweg zu öffnen.

Verwenden Sie Stealth und High Vantage Point, um Feinde zu bekommen.

Achten Sie auf Feinde mit blauen Visieren; Diese können Sie sehen, auch wenn Sie getarnt sind. Es wäre also hilfreich, wenn Sie sie zuerst anvisieren würden.

Sie können Gegenstände auf Wachen fallen lassen, die von Kränen gehalten werden. Sie können Laserstörungen verursachen und sie auf die Wachen richten.

Es gibt viele Möglichkeiten, und wenn Sie vorsichtig genug sind, erhält Phin Zugang, ohne dass Roxxon es bemerkt, und Sie können nach dem Aufräumen durch eine Öffnung über dem gegenüberliegenden Fenster schlüpfen.

Jetzt betreten wir Kriegers Labor.

Der Chef
Ein alter Feind wird zusammen mit Roxxon-Wachen wieder auftauchen. Phin wird sich um die Wachen kümmern; Sie müssen sich auf den großen Chef konzentrieren.

Der Boss ist immun gegen deine Giftschläge und daher musst du zuerst seine Rüstung abreißen, um tatsächlichen Schaden zu verursachen.

Die Rüstung löst sich, indem man den Boss in Sachen knallt und ihn betäubt.

Ein guter Schritt ist es, zu warten, bis er Sie angreift und im richtigen Moment ausweicht, sich hinter ihn zu setzen und ihn gegen ein APC-Fahrzeug oder ein anderes hartes Material stoßen zu lassen, das Sie finden.

Dies wird ihn auch betäuben. Nutze diesen Moment, um eine Flut von Angriffen zu starten und deine speziellen Takedowns für zusätzlichen Schaden einzusetzen. Verwenden Sie Ihre Giftschläge jedoch noch nicht.

Wenn er sich erholt, seien Sie geduldig und warten Sie, bis er Sie erneut belastet.

Achten Sie auf sein heftiges Stampfen und sogar darauf, dass er große Trümmerstücke auf Sie wirft.

Sobald Sie die gesamte Rüstung entfernt haben, werden Sie den Boss so wütend machen, dass er sogar APC-Fahrzeuge auf Sie wirft.

Aber wie im Kran und im Maschinenraum können Sie Motoren aufladen und sie ihm wieder ins Gesicht werfen.

Seien Sie vorsichtig, denn jetzt werden die Stomp-Angriffe drei Schockwellen durch den Boden schlagen lassen.

Sobald Sie seine Roxxon-Upgrades abgebrochen haben, indem Sie diese aufgeladenen Motoren auf ihn geworfen haben, ist es jetzt an der Zeit, diese riesige Menge an gespeichertem Gift zu nutzen und etwas Schaden zu verursachen.

Verwenden Sie Giftstoß, um Rhino, den Boss, zu betäuben. Nutzen Sie jetzt diese Gelegenheit und gehen Sie wild auf ihn los und zerstören Sie ihn.

Halten Sie den Druck aufrecht und bald wird der Chef fallen. Dies beendet jedoch die Mission, aber nicht den Kampf, während eine Zwischensequenz spielt und die Dinge nicht nach Plan verlaufen.

Wie immer können Sie sich jetzt in Miles ‘Wohnung entspannen, bevor Sie mit Thicker Than Blood beginnen.