Shazam DCU Future Gerüchte von James Gunn entlarvt: „No LOL Jesus“

Regisseur und Co-CEO von DC Studios, James Gunn, hat ein weiteres Gerücht aus dem DC-Universum entlarvt, das die Zukunft von Shazam DCU betrifft.

Ein Twitter-Nutzer fragte Gunn nach einem Gerücht, das besagt, dass Zachary Levi aus der Rolle von Shazam „gebootet“ wurde. Laut dem Gerücht wurde Levi durch Alan Ritchson ersetzt. Die klären den Zustand der Shazam DCU-Zukunft, verschwendete Gunn keine Zeit das Gerücht zerstreuen, Antwort mit: „Nein, lol, Jesus.“

nein lol jesus

– James Gunn (@JamesGunn) 13. April 2023

Ritchson ist in Serien wie erschienen Blauer Bergstaat Und Reacher, obwohl er auch eine ziemlich lange Geschichte mit DC hat. Der Schauspieler spielte Arthur Curry/Aquaman in der CW-Serie Kleinville zwischen 2005 und 2010. Danach spielte er Hank Hall/Hawk in Titanen, Super-MädchenUnd Legenden von Morgen.

Die erste Phase des DC-Universums mit dem Titel „Kapitel Eins: Götter und Monster“ wird eine Vielzahl verschiedener Filme und Fernsehsendungen beinhalten. Einige der angekündigten Projekte beinhalten einen Batman- und Robin-fokussierten Film namensDie Tapferen und die Mutigenein Supergirl-Film mit dem TitelSupergirl: Die Frau von morgenASumpf…