Rangliste der Titelmusik für alle 5 NFL-Übertragungspartner

Höhepunkte

Die Titelmusik für jeden NFL-Sender hat sich im Laufe der Jahre bei Millionen eingefleischter NFL-Fans eingebürgert, aber welcher macht sie am besten? Die Titelmusik von Amazon Prime für Thursday Night Football steht aufgrund ihrer fehlenden Geschichte und der Tatsache, dass sie den Test der Zeit noch nicht bestanden hat, ganz unten auf der Liste. Der Monday Night Football-Titelsong von ESPN, „Heavy Action“, hat eine lange Geschichte, ruft aber nicht das gleiche Maß an Spannung hervor wie die anderen Songs auf der Liste.

Es ist Sonntagabend. RedZone ist fertig. Gerade als Sie denken, dass Sie völlig ausgepowert sind, hören Sie „Ich warte den ganzen Tag auf Sonntagabend“. Es zieht Sie sofort wieder in den Bann. Das ist die Kraft der NFL-Titelmusik. Es gibt keine Sportart, die so viel Hype hervorruft, dass man ein Spiel genauso gerne im Fernsehen verfolgen kann wie vor Ort. Dank der NFL ist der Sonntagnachtblues von September bis Anfang Februar kein Thema mehr.

Gerade als Sie am nächsten Morgen an die Schule oder die Arbeit denken, bringt Sie die Stimme von Carrie Underwood und der Sunday Night Football-Crew wieder in Fußballstimmung. Jedes Netzwerk hat seine eigene Themenmusik, aber welches hat die beste? Hier ist eine Aufschlüsselung der fünf besten Themenmusikpakete aller fünf NFL-Übertragungspartner.

Weiterlesen: Rangliste aller Ersatz-QBs, die in Woche 9 starten könnten

Da es sich um die neueste Berichterstattung über die NFL handelt, ist es schwierig, die Titelmusik von Amazon Prime für Thursday Night Football anders als ganz unten auf dieser Liste zu platzieren. Es hat einfach nicht die Geschichte, die die anderen Titelmusik-Intros haben. Es hatte noch nicht die Chance, den Test der Zeit zu bestehen, ganz zu schweigen davon, dass der TNF-Schiefer in der Vergangenheit porös war.

Es handelt sich jedoch um eine deutlich verbesserte Einleitung zur älteren Version, die wir 2016 mit Pentatonix gesehen haben, und die Titelmelodie hat definitiv etwas Schwung. Sobald Amazon Prime zu einem festen Bestandteil der NFL-Zuschauerfamilie wird, könnte es auf dieser Liste noch etwas weiter oben aufsteigen. Aber im Moment ist es einfach noch nicht lange genug auf unseren Bildschirmen.

Der Song „Heavy Action“ von Johnny Pearson ist wohl einer der bekanntesten Titelsongs und in der Berichterstattung von Monday Night Football seit geraumer Zeit zu hören. Das 1970 komponierte Lied wurde erstmals für die ABC-Berichterstattung über „Monday Night Football“ verwendet, bevor es 1989 zum offiziellen Titelthema wurde. Eine neue Aufnahme des Liedes wurde vorbereitet, als „Monday Night Football“ 2006 wieder eingeführt wurde.

Es ist ein ikonischer Titelsong, aber er hat nicht die gleiche Wirkung wie die anderen drei auf dieser Liste. Hinter diesem Lied steckt viel Geschichte, aber es weckt nicht so viel Begeisterung für ein Spiel wie die anderen drei.

ESPN hat versucht, seine Berichterstattung neu zu gestalten, indem Chris Stapleton, Cindy Blackman und Snoop Dogg in dieser Saison einen neuen Intro-Song kreierten, eine Interpretation von „In the Air Tonight“ von Phil Collins. Allerdings ist sie, genau wie die Titelmusik von Amazon Prime, immer noch zu roh, um wie die Klassiker auf dieser Liste geschätzt zu werden.

3 NFL auf Fox

Von den beiden Haupttitelliedern am Sonntagnachmittag ist dieses das bekanntere. Es ist der am häufigsten verwendete Soundtrack der fünf auf dieser Liste für NFL-basierte TikTok-Inhalte. Der britische Sender Sky Sports nutzte es viele Jahre lang während seiner Berichterstattung über die Liga, bevor er seine eigene Titelmusik kreierte. Hinter diesem Lied steckt ein gewisser Trost.

Wenn Sie diese Melodie am Sonntagnachmittag hören, wissen Sie, dass Sie gleich ins Fußballsport eintauchen werden. Dein Sonntag hat begonnen. Es wurde von Scott Schreer entworfen und ursprünglich von einem Batman-Film aus dem Jahr 1989 inspiriert. Es wurde erstmals 1994 für die NFL-Berichterstattung verwendet und wird seitdem von 2010 bis 2019 für die MLB-Berichterstattung von Fox verwendet.

Andere Veranstaltungen wie USGA-Golfturniere, die NBA auf NBC und Fox-College-Basketball-Übertragungen haben diese Titelmusik verwendet, aber der Sender hat die Verwendung für alle Nicht-Fußball-Übertragungen bereits im Jahr 2020 eingestellt.

2 NFL auf CBS

Vielleicht weniger bekannt als die Fox-Berichterstattung, aber es gibt nicht viele Sender, die einen so sehr für ein Spiel begeistern wie CBS mit seiner NFL-Berichterstattung. Die aktuelle Titelmusik wurde erstmals 2003 verwendet, eine Adaption des Liedes „Pompeii“ von ES Posthumous. Seitdem ist das Lied ein Synonym für die CBS-Berichterstattung.

Wir sehen es nicht nur in der regulären Saison, sondern wir sehen es auch häufig bei Conference-Meisterschaftsspielen, unabhängig davon, um welche Conference es sich handelt. Die Titelmusik macht Lust, in die Schlacht zu ziehen. Es ist ein Schlachtruf. Es macht Lust auf das Spiel. Es macht genau das, was jede Sportberichterstattungsmusik tun sollte.

Es gibt kein größeres Themenmusikpaket als NBCs Sunday Night Football. Basierend auf dem Lied „Wide Receiver“ von John Williams ist es das, was wir hören, wenn die Spieler das Spielfeld betreten, und es gibt jedem das Gefühl, etwas wirklich Episches zu sehen.

In der meistgesehenen Sendung des Wochenendes ist dies der Soundtrack, den die meisten NFL-Fans lieben. Es ist nicht nur der Song von Williams, der die Hauptrolle in der Berichterstattung von NBC spielt. Es gibt auch das Intro „Waiting All Day For Sunday Night“. Ursprünglich basiert es auf einem Lied von Joan Jett und den Blackhearts und wurde 2006 von Popstar Pink, dem ursprünglichen Interpreten, überarbeitet. Seitdem wird es von Faith Hill (2007–2012) und jetzt von Carrie Underwood (2013) gesungen -gegenwärtig).

Dank geht an Hill und Underwood, denn sie ändern den Liedtext jede Woche, je nachdem, welche Teams spielen. Dies ist keine einmalige Aufnahme im Jahr. Wenn Ihr Team ein Spiel bei Sunday Night Football gewinnt, ist es immer toll, am Ende des Spiels die NBC-Titelmusik zu hören. Es löst in den Herzen der meisten Fußballfans ein warmes Gefühl aus. Es gibt keinen besseren Soundtrack im Sport als den, den NBC bietet, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich das in absehbarer Zeit ändern wird.

Weiterlesen: Warum Washingtons Fedex Field einen schlechten Ruf bekommt