September 29, 2020

Outer Worlds actualización 1.4 Patchnotizen

In Vorbereitung auf den Start von Peril on Gorgon, dem ersten DLC, wurde Outer Worlds erneut aktualisiert. parche 1.4 wurde über Nacht veröffentlicht und bringt eine Vielzahl von Korrekturen und Änderungen mit sich. Es ist ein Segen, selbst für diejenigen, die die Erweiterung nicht spielen werden, da es einige der Knicke ausbügelt, die für eine Weile vorhanden waren. Wenn Sie sich fragen, was genau geändert wurde, scrollen Sie vollständig nach unten Outer Worlds actualización 1.4 Patchnotizen.

Outer Worlds actualización 1.4 Patchnotizen

Wenn es nicht sofort heruntergeladen wird, geben Sie ihm etwas Zeit – es wird irgendwann beginnen. Folgendes können Sie direkt aus dem Maul des Raumpferdes erwarten:

Neu: Notwendige Dateien zu The Outer Worlds, Peril on Gorgon wurden hinzugefügt. Allgemein: Es wurde ein Problem behoben, bei dem einzigartige Gegenstände nicht zum Verkauf angeboten wurden, wenn der Spieler den Verkäufer besuchte, bevor er ein bestimmtes Level erreichte. Behobene elektrische Zaunzustände, die beim Speichern nicht immer bestehen blieben und Laden Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spiel bei der Reaktivierung von Devil’s Peak Station nicht ordnungsgemäß blockiert werden konnte. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Robophobia-Fehler auch dann bestehen blieb, wenn keine Automechanik vorhanden war. Ein Problem wurde behoben, bei dem die Der Spieler könnte in einer endlosen Abfrage mit bestimmten automechanischen Funktionen gefangen sein. UI: Bessere Nachrichtenübermittlung zum Herstellerbildschirm hinzugefügt, wenn der Player nicht über ausreichende Bits verfügt. Bessere Nachrichtenübermittlung für die Speicherkompatibilität im Menü Laden Speichern hinzugefügt. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fenster fälschlicherweise bestehen blieben, wenn der Benutzer einen Controller trennte Es wurde ein gelegentliches Anzeigeproblem auf dem Reputationsbildschirm behoben. Der Controller-Zuordnungsbildschirm wurde korrigiert. W. Wenn die Steuerelemente auf “Lefty” gesetzt sind, wurden bestimmte Arten von Rüstungsmods, die auf dem Workbench-Bildschirm falsch beschriftet wurden, korrigiert. Die Hintergründe des Quest-Bildschirms wurden angepasst, um die Lesbarkeit des Textes zu verbessern. Eine Beschreibung für die Fadenkreuzoption “Nur Kampf” wurde hinzugefügt. Ein Tippfehler in der Beschreibung des “Steady” wurde behoben Hand ”Buff Es wurde ein Problem behoben, bei dem Eingaben nach dem Öffnen des Hauptbuchs über das Pausenmenü nicht mehr funktionierten