September 27, 2020

One Piece Kapitel 991 Verspätet enthüllt Viz Media das neue Veröffentlichungsdatum

Berichten zufolge wurde das Erscheinungsdatum von One Piece capítulo 991 aufgrund des anhaltenden Ausbruchs des Coronavirus in Japan auf nächste Woche verschoben.

Während alle gespannt sind, wie sich der Krieg im Wano Country Arc in One Piece fortsetzt, ist es traurig zu sagen, dass Manga-Fans etwas länger warten müssen, bevor sie das neueste Kapitel sehen. Berichten zufolge war die Verzögerung auf den Ausbruch des Coronavirus in Japan zurückzuführen.

One Piece Kapitel 991 Erscheinungsdatum

Wie auf Viz Media, einem der Verlage, die die digitale Version von Eiichiro Odas One Piece Manga vertreiben, bekannt gegeben wird, wird das kommende Kapitel 991 am 27. September statt am 20. September veröffentlicht.

One Piece capítulo 991-Spoiler und Raw-Scans werden normalerweise einige Tage vor der geplanten Veröffentlichung des offiziellen Kapitels veröffentlicht. In dem Wissen, dass es zu einer verzögerten Veröffentlichung kommen wird, hat die One Piece-Community ihre eigene Vorhersage der möglichen Ereignisse gestartet, die bei der nächsten Installation des Mangas auftreten können.

One Piece Kapitel 991 Theorien und Vorhersagen

Einige dieser Theorien deuten darauf hin, dass der Kapitän der Strohhut-Piraten, Luffy, direkt auf Kaido zusteuern wird, um gegen ihn zu kämpfen. Mit Hilfe seiner Untergebenen wird Ruffy an Königin und König vorbeikommen, die versuchen, ihn aufzuhalten.

Abgesehen davon, dass Ruffy sich Kaido stellt, warten One Piece-Fans auch auf seine Antwort, nachdem sie von Drake gefragt wurden, der seine Bereitschaft zum Beitritt zur Allianz offenbarte. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Kapitel 991 wird erwartet, dass die Fans eine positive Antwort von Luffy erhalten.

Was denkst du wird im nächsten Kapitel des One Piece Manga passieren? Mal sehen, wie sich die Dinge entwickeln, wenn das One Piece capítulo 991 nächsten Sonntag veröffentlicht wird.