Oktober 22, 2020

Microsoft Flight Simulator 2020 | So geben Sie Verkehrsmuster und Land ein

Landung eines Flugzeugs in Microsoft Flight Simulator 2020 ist der nervenaufreibendste Teil des Fliegens. Flugzeuge sind sehr gut darin, in der Luft zu bleiben, und einen auf den Boden zu zwingen, ohne ihn zu zerstören, erfordert etwas Finesse. Glücklicherweise gibt Ihnen das Herausfinden, wie man ein Flugzeug landet, einen guten Überblick darüber, wie man es mit anderen macht.

Wir werden erläutern, wie Sie Ihren Flug in Flight Simulator 2020 beginnen und landen können. Wir zeigen auch, wie es geht Geben Sie ein Verkehrsmuster ein falls erforderlich von der Flugsicherung.

So landen Sie in Microsoft Flight Simulator 2020

Ein Flugzeug zu landen ist keine leichte Aufgabe. Sie müssen nicht nur das Flugzeug auf den Boden bringen, sondern auch den Anweisungen der Flugsicherung folgen.

Wenn Sie Ihren Landeanflug in Flight Simulator 2020 beginnen, müssen Sie ATC funken. Sie geben Ihnen Anweisungen, die Sie befolgen müssen. Manchmal erhalten Sie die Erlaubnis, direkt zur Landung zu kommen, aber meistens müssen Sie ein Verkehrsmuster eingeben.

So geben Sie ein Verkehrsmuster in Flight Simulator 2020 ein

Bildmuster des linken Verkehrsmusters: CFI Notebook.net

Wenn Sie mit dem Anflug beginnen, müssen Sie ATC per Funk senden, um Anweisungen für den Anflug zu erhalten. Ich verwende als Beispiel den Funkverkehr von einem meiner Flüge nach Louisville Muhammad Ali International (SDF), aber Sie werden ähnliche Anweisungen erhalten, unabhängig davon, auf welchem ​​Flughafen Sie landen.

Wenn Sie um Erlaubnis zur Landung bitten, erhalten Sie möglicherweise Anweisungen wie die folgenden:

Louisville Tower: (Flugzeug-Rufzeichen), Louisville Tower. Fliege links gegen den Wind Landebahn 35L. Höhenmesser 29,92 Wind 275 bei 3.

Diese Anweisung scheint wahrscheinlich unglaublich unintuitiv zu sein, ist aber ziemlich einfach:

Es sagt dir:

Stellen Sie Ihren Höhenmesser auf Standarddruck (29,92 Zoll). Der Wind weht von 275 Grad mit 3 Knoten

Und um ein linkes Verkehrsmuster einzugeben:

Richten Sie sich mit der richtigen Landebahn (35 l) aus und fliegen Sie parallel dazu. Wenn Sie das Ende der Landebahn erreicht haben, biegen Sie links ab, richten Sie sich dann aus, wenn Sie ein kurzes Stück senkrecht zur Landebahn fliegen, und biegen Sie links ab Richten Sie sich erneut aus, wenn Sie senkrecht zur Landebahn stehen. Fliegen Sie die Länge der Landebahn erneut, biegen Sie dann links ab und wiederholen Sie den Vorgang

Sie befinden sich in einem Standard-Verkehrsmuster für die linke Hand. Dies ist eines der häufigsten Verkehrsmuster, auf die Sie stoßen werden. Sie fliegen das Verkehrsmuster weiter, bis ATC Ihnen die Landefreigabe erteilt.

So landen Sie in Flight Simulator 2020

Es kann einige Minuten dauern, aber ATC gibt Ihnen schließlich die Landefreigabe:

Louisville Tower: (Aircraft Callsign), freigegeben, um Landebahn 35L zu landen. Wind 275 um 3.

Wieder bestätigt ATC die Windrichtung und -geschwindigkeit und macht Sie zur Landung frei.

Fahren Sie im linken Verkehrsmuster fort, bis Sie zur Überschrift Ihrer festgelegten Landebahn gelangen. Wenn Sie sich auf den Weg zum richtigen Kurs machen, beginnen Sie Ihren Abstieg und verlieren Sie dabei an Geschwindigkeit. Sobald Sie eine sichere Geschwindigkeit erreicht haben, können Sie (falls zutreffend) ein Fahrwerk einsetzen und mit dem Gas das Flugzeug auf einer Geschwindigkeit halten, die hoch genug ist, um ein Abwürgen zu verhindern.

Wenn Sie zur Landebahn fahren, sollten Sie sich in einer Entfernung von 200 bis 300 Fuß befinden. Sie müssen diese Anweisungen in kurzer Zeit befolgen:

Setzen Sie Klappen ein, um die Blutungsgeschwindigkeit fortzusetzen. Setzen Sie den Sinkflug in einem relativ flachen Winkel fort. Lassen Sie das Flugzeug mit abnehmender Geschwindigkeit vom Himmel fallen. Wenn Sie kurz vor dem Aufsetzen stehen, flackern Sie das Flugzeug auf, indem Sie am Steuerknüppel und am Flugzeug nach unten ziehen sollte auf den Asphalt fallen. Gas geben und die Bremsen (und ggf. den Umkehrer) betätigen. Wenn das Flugzeug auf 20 Knoten abfällt, die Bremsen lösen (und die Triebwerke auf Null stellen, wenn der Umkehrer verwendet wird) und das Radio für Anweisungen für das Taxi.

Jedes Flugzeug fährt anders, aber die obigen Anweisungen sollten jedes Mal eine sichere Landung gewährleisten. Der schwierigste Teil ist das Aufsetzen, da es leicht ist, die Landebahn zu überkompensieren und entweder unter oder zu überschießen. Mit der Zeit sollte die Landung für Sie jedoch zur Selbstverständlichkeit werden.