Oktober 22, 2020

Ist Mafia: Definitive Edition ein Open-World-Spiel?

Die Frage, ob oder nicht Mafia ist ein offene Welt Spiel ist interessant. Einerseits entspricht seine Umgebung der Definition von „offener Welt“. Auf der anderen Seite treibt Sie die Erzählung auf einen ganz bestimmten Weg und negiert einen Großteil der Offenheit der Spielkarte. Wir werden uns unten ansehen, ob Mafia und sein Remake Mafia: Definitive Edition Open-World-Spiele sind.

Ist Mafia offen?

Die ursprüngliche Mafia wurde in einer kritischen Zeit des Spielens entwickelt. Die Einführung der Konsolen der sechsten Generation (PS2, Xbox und GameCube) zusammen mit billigeren, leistungsstärkeren PC-Komponenten für Enthusiasten ermöglichte es den Entwicklern, die Grenzen der Möglichkeiten eines Spiels zu erweitern. Die Anfänge des Open-World-Game-Designs lassen sich bis in die 1980er Jahre zurückverfolgen, haben aber mit Rockstars Grand Theft Auto 3 den Mainstream erreicht.

Zur gleichen Zeit, als Rockstar GTA3 entwickelte, arbeitete 2K Czech an ihrer eigenen Kriminalgeschichte. Obwohl Mafia nur ein Jahr nach GTA3 veröffentlicht wurde, waren Grafik und Weltsimulation in fast jeder Hinsicht überlegen.

Der Story-Modus von Mafia ist nicht auf herkömmliche Weise offen, weil er Sie auf einem sehr linearen Weg hält. Anders als bei GTA3, wo Spieler aktiv zu Questgebern reisen müssen, geht Mafia von Mission zu Mission mit wenig Anreiz, vom Weg abzukommen.

Der Freeride-Modus von Mafia würde jedoch definitiv als Open-World-Sandbox angesehen werden. Dort können Sie Nebenaufgaben übernehmen, die Stadt erkunden und so ziemlich alles tun, was Sie wollen, ohne Konsequenzen.

Die Antwort darauf, ob Mafia und Mafia: Definitive Edition Open-World-Spiele sind oder nicht, ist also nicht eindeutig. Es hängt alles davon ab, wie Sie persönlich „offene Welt“ definieren. Einige werden denken, dass die Tatsache, dass der Weg des Spielers durch die Stadt während der Missionen nicht künstlich blockiert wird, ausreicht, um sie offen zu machen. Andere werden die lineare Erzählung der Geschichte als zu eng empfinden, als dass das Spiel unter dieses Genre fallen könnte.