Hat sich The Hype House aufgelöst? Alles Wissenswerte über das Content House

Hat sich das Hype House aufgelöst? Falls Sie Hype House nicht kennen, erfahren Sie hier, was wir darüber wissen. Die meisten von uns sind sehr daran interessiert, Videos voller guter Inhalte für Plattformen wie Tiktok, Youtube, Instagram usw. zu erstellen. Hype House ist eines der Content-Häuser von Tiktok und befindet sich im Nordwesten von Los Angeles. Das Hype House besteht aus mehreren Content-Erstellern, die zusammenleben und täglich Videos drehen. Es ist auf Produktivität ausgelegt. Es ist auch da, damit die Ersteller Kanäle voneinander und andere Marken bewerben können, falls sie welche besitzen.

Viele Schöpfer sind dem Hype House beigetreten, während viele es verlassen haben. In diesem Artikel werden wir alle früheren und gegenwärtigen Mitglieder vertuschen. In letzter Zeit gab es mehrere Gerüchte über seine Trennung, und die Fans fragen sich, ob sich das Hype House aufgelöst hat. Nun, die Geschichte ist seit Anfang 2020 dramatischer geworden. Im Hype House ist etwas Zwielichtiges und Chaotisches passiert, das die Trennung verursacht hat. Für weitere Details müssen Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen.

Lesen Sie auch: The Hype House Netflix – Wer wird sich der TikTok Studded Mansion anschließen?

Hat sich das Hype House aufgelöst? Alles zu wissen

Teilen Sie uns damit zunächst einige andere Details des Hype House mit. Es befindet sich in Los Angeles und ist ein riesiges Herrenhaus mit einem großartigen Pool, einer Küche und einem Garten. Das Haus hat fast keine Möbel. Dieses Kollektiv wurde Ende 2019 gegründet, genauer gesagt im Dezember. Die Gründer des Hype House sind Lil Huddy, Thomas Petrou, Kouvr Annon, Daisy Keech und Alex Warren. Ersterer ist ein Tiktok-Star, während letzterer eine Youtube-Persönlichkeit ist. Das Hype House war ursprünglich als The House of Olympus bekannt.

Die Mitglieder des Hype House

Wenn es um die Trennung von Hype House geht, ja, die Nachricht ist wahr. Der Hauptgrund ist, es eher wie ein Geschäft zu machen. Es gab mehrere Beziehungen, die im Hype House eingegangen und wieder aufgelöst wurden. Genauer gesagt, als die Zwillingsschwestern Charli D’Amelio und Dixie D’Amelio ein Unternehmen wurden, verabschiedeten sie sich. Aber das hinderte sie nie daran, Freundschaften mit den anderen Schöpfern zu pflegen. Nun, Charli und Lil Huddy waren kurz miteinander verabredet und trennten sich im April 2020, sie begrüßten sich, wann immer sie sich trafen.

Es war auch bekannt, dass Thomas Petrou früher etwas kontrollierend war. Er zwang jeden der Macher des Hype House, jeden Tag vier Videos zu machen. Nur wenige beschwerten sich auch darüber, dass sie ihre Hausaufgaben nicht machen könnten. Damit erklärte der Mitbegründer Thomas, dass das Haus nicht zum Feiern ausgelegt sei, da es in Los Angeles mehrere Häuser zum Feiern gebe. Man muss auch am Wochenende produktiv sein, um Teil des Hype House zu sein. Einige fanden es ziemlich schwierig, es zu verwalten und zu warten, was dazu führte, dass sie sich von dem Kollektiv trennten. Obwohl das Hype House geteilt wurde, gelang es Kouvr Annon und Alex Warren immer noch, bis heute zusammen zu bleiben.

Lesen Sie auch: Vorschau: Netflix’ Hype House: Reality-Show mit den größten Social-Media-Stars

Wer sind die gegenwärtigen und ehemaligen Mitglieder?

Das Folgende ist die Liste aller Mitglieder, die dem Hype House beigetreten sind und es verlassen haben – Lil Huddy, Thomas Petrou, Alex Warren, Charli D’Amelio, Dixie D’Amelio, Addison Rae, Avani Gregg, Wyatt Xavier, Nikita Dragun, Kouvr Annon, Calvin Goldby, James Wright, Jack Wright, Patrick Huston, Daisy Keech, Larri Merritt, Sienna Mae Gomez, Ryland Storms, Nick Austin, Ondreaz Lopez und Tony Lopez.

Die Mitglieder des Hype House

The Hype House: Neue Fernsehserie

Basierend auf dem Hype House wurde am 7. Januar 2022 eine Reality-Fernsehserie veröffentlicht. Sie besteht aus 8 Folgen, die sich auf das Leben aller im Hype House lebenden Mitglieder konzentriert.

Falls ihr den Trailer verpasst habt, hier ist der oben verlinkte. Wenn Sie ein Tiktok-Liebhaber sind, empfehle ich Ihnen außerdem dringend, sich die Netflix-Serie anzusehen. Trotz all der zwielichtigen Dinge, die im Hype House passiert sind, freuen sich die Fans, die darauf basierende Serie zu sehen! Viel Glück für jeden von ihnen und hoffen, dass diese Serie ein echter Hit wird.

Lesen Sie auch: Aufstieg von Charli D’Amelio – TikTok