Ende von Scream erklärt: Wer ist Ghostface und wer stirbt?

Nach 10 Jahren Abwesenheit ist Ghostface zurück. Der neueste Teil der Scream-Reihe mit dem schlichten Titel „Scream“ kommt jetzt in die Kinos, damit das Publikum zusehen kann, wie der maskierte Mörder erneut die geschäftige Stadt Woodsboro, Kalifornien, terrorisiert. Das ursprüngliche Trio aus Sidney (Neve Campbell), Gale (Courteney Cox) und Dewey (David Arquette) ist alle zurück und versucht, neben einer neuen Liste von Teenagern zu überleben, die Ghostface scharf darauf zu sein scheint, einen Haufen zu erstechen.

Da dies ein Scream-Film ist, gibt es natürlich jede Menge unerbittliche Gewalt, selbstbezogenen Humor und viele Momente, in denen das Geistergesicht mit der unheimlichen Stimme seine potenziellen Opfer am Telefon verspottet. All dies wirft die Hauptfrage eines jeden Scream-Films auf: Wer steckt unter der Maske? Und welche Charaktere werden wir durch das Messer sterben sehen? In diesem Film gibt es viel zu erzählen, und ehrlich gesagt passiert so viel, dass Sie vielleicht etwas verpasst haben, als Sie sich hingesetzt haben, um den Film anzusehen, also lassen Sie uns alles noch einmal durchgehen.

Warnung: Das Folgende enthält große Spoiler für Scream, den neusten Film der Franchise. Wenn Sie den Film nicht gesehen haben, ist das Ihr Stichwort, jetzt zu gehen, oder alles, was Sie nicht wollen, dass der Film ruiniert wird, wird für Sie buchstabiert.

Sie benötigen einen Javascript-fähigen Browser, um Videos anzusehen.

SCHREI (2022) Besetzung Theaterstücke WER HAT ES GESAGT?

Möchten Sie, dass wir uns diese Einstellung für alle Ihre Geräte merken?

Jetzt anmelden oder anmelden!

Bitte verwenden Sie einen HTML5-Video-fähigen Browser, um Videos anzusehen.

Dieses Video hat ein ungültiges Dateiformat.

Tut mir leid, aber Sie können nicht auf diesen Inhalt zugreifen!

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um dieses Video anzusehen

JanuaryFebruaryMarchAprilMayJuneJulyAugustSeptemberOctoberNovemberDecember12345678910111213141516171819202122232425262728293031Year202220212020201920182017201620152014201320122011201020092008200720062005200420032002200120001999199819971996199519941993199219911990198919881987198619851984198319821981198019791978197719761975197419731972197119701969196819671966196519641963196219611960195919581957195619551954195319521951195019491948194719461945194419431942194119401939193819371936193519341933193219311930192919281927192619251924192319221921192019191918191719161915191419131912191119101909190819071906190519041903190219011900

Indem Sie auf „Eingeben“ klicken, stimmen Sie . zu

Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie

Eintreten

Wer stirbt

Während die Anzahl der Leichen in diesem Film nicht so hoch erscheint wie in einigen früheren Filmen, gibt es eine Reihe bemerkenswerter Todesfälle, die wir durchgraben müssen.

Dewey Riley: Dieser tut am meisten weh. Dewey wird im neuen Film von Ghostface getötet. Die letzten paar Jahre waren nicht gut zu unserem geliebten Deputy/Sheriff Dewey. Nachdem er und Gale sich getrennt hatten, verlor er seinen Job als Sheriff und lebte nun in einem Wohnwagen. Er hörte jedoch nie auf, seine Ex-Frau zu lieben, und er suchte nach einer Möglichkeit, seinen guten Ruf in Woodsboro zurückzugewinnen, indem er sich erneut um Ghostface kümmerte.

Leider hat es nicht so geklappt, da er von dem maskierten Killer buchstäblich ausgeweidet wurde. Alles, was es brauchte, war ein Messer in den Bauch und ein Messer in den unteren Rücken – beide wurden in seinen Körper gerissen – um Dewey endlich zur Ruhe zu bringen. Und lustigerweise wurde sein Tod schon früh im Film gehänselt, als er erklärte, dass er bereits neun Mal erstochen worden war. Ähnlich wie bei einer Katze waren seine neun Leben abgelaufen.

Sheriff Judy Hicks: Nachdem Dewey das Büro des Sheriffs verlassen hatte, wurde er durch die ehemalige Deputy Judy (Marley Shelton) ersetzt. Sicher, Gale dachte, dass ihre Zitronenquadrate in Scream 4 nach Arsch schmeckten, aber im neuen Film erfahren wir einiges mehr über Judy, einschließlich der Tatsache, dass sie einen Sohn namens Wes hat. Sie ist auch zufällig ein fantastischer Sheriff von Woodsboro, wie es aussieht.

Leider schafft sie es nicht lebend aus dem Film, da sie vor ihrem eigenen Haus erstochen wird, während sie nach Hause rennt, um ihren Sohn vor Ghostface zu retten. Wer in aller Welt würde nach all dem der nächste Sheriff sein wollen?

Wes Hicks: Kurz nachdem sie Judy getötet hat, wendet sich Ghostface an ihren Sohn Wes (Dylan Minette) und kümmert sich ebenfalls um ihn. Es ist ein schlechter Tag für die Familie Hicks.

Vince Schneider: Wir erfahren nicht viel über Vince (Kyle Gallner), außer dass er eine Sommeraffäre mit Amber hat, ein cooles Auto fährt und wie ein Drecksack wirkt. Vielleicht war es deshalb so überraschend, dass er von Ghostface angegriffen und außerhalb einer Bar getötet wurde. Natürlich finden wir danach auch heraus, dass er kein anderer als Stu Machers Neffe war. Zufall? Absolut nicht.

Liv: Dieser schmerzte, als Liv es fast bis zum Ende des Films schaffte, bevor sie von einem unmaskierten Ghostface erschossen wurde. Sie ist auch die letzte der Hauptdarsteller, die vor dem ultra-gewalttätigen Höhepunkt des Films steht.

Wer ist Ghostface

Nach all dem Morden willst du sicher wissen, wer Ghostface ist. Es stellt sich heraus, wie es bei jedem Scream der Fall war, abgesehen vom dritten Teil, dass sich tatsächlich zwei Personen unter der Maske befinden. In diesem Film sind es Taras (Jenna Ortega) beste Freundin Amber (Mikey Madison) und Sams (Melissa Barerra) Freund Richie (Jack Quaid), die den Mord begehen. Und ihr Grund ist auf die beste Weise lächerlich.

Wie sich herausstellt, sind sowohl Amber als auch Richie Superfans der Filmreihe Stab – basierend auf dem Originalfilm. Sam wurde ein besessener Fan, nachdem ihre Eltern das Haus kauften, in dem Stu lebte, das auch als Drehort des Höhepunkts des ersten Scream-Films bekannt ist. Als jedoch der achte Film „unter der Regie des Knives Out-Typen“ das Franchise ruinierte, fühlten sie sich in ihren Augen gezwungen, ihren eigenen Neustart zu machen – und wo könnten sie das besser tun als in dem Haus, in dem Stu und Billy ihrem letzten Kampf gegenüberstanden? Nachdem sie sich auf Reddit gefunden hatten, heckten sie einen Plan aus, bei dem Richie Sam aufspüren und eine Beziehung mit ihr beginnen würde, nur um sie nach Woodsboro zurückzubringen, um ihre kleine Schwester Tara zu beschützen.

Warum ist Sam so zentral für den Plan des neuen Ghostface, fragen Sie sich? Denn wie sich herausstellt, ist sie auch die Tochter von – warten Sie mal – Billy Loomis (Skeet Ulrich)! Richtig, Billy Loomis hat Sidney anscheinend im ersten Film heimlich betrogen. Jetzt hat seine Tochter Sam Visionen von ihm in ihrem täglichen Leben, Pflege eines digital gealterten Ulrich.

Richie und Ambers Plan ist es, die Tochter von Billy Loomis für die neuen Morde verantwortlich zu machen, wobei sie die einzigen Überlebenden sind, die es lebend herausschaffen, um die Geschichte zu erzählen und Stab neu zu entfachen. Das geht aber nicht. Stattdessen enden die beiden tot, während Sidney, Gale, Sam, Tara und die Zwillinge Mindy und Chad (die Nichte und der Neffe von Randy) lebend davonkommen. Was einen potenziellen nächsten Stab-Film oder ein Buch von Gale betrifft, sagt sie, dass sie plant, stattdessen die Geschichte von Dewey Riley zu schreiben. Wir können es kaum erwarten, das Dewey-Biopic zu sehen.

Scream ist jetzt in den Kinos.