---------------------------------------------------

Unser Demon’s Souls Remake-Leitfaden enthält ausführliche Informationen zu allen Tipps und Tricks, die Sie in Demon’s Souls Remake beachten sollten. Also fangen wir an!

Demon’s Souls Remake Tipps und Tricks

Nach jahrelangen Spekulationen und Gerüchten hat Demon’s Souls Remake endlich veröffentlicht und die Fans werden sich freuen.

Mit vollständig aktualisierten Grafiken und Animationen, aber mit der gleichen von den Fans bevorzugten Spielmechanik, ist Demon’s Souls Remake ein Genuss für Fans von Souls-ähnlichen Spielen.

Wählen Sie die richtige Startklasse und den richtigen Artikel
Sobald Sie sich für dieses Unternehmen entscheiden, müssen Sie eine Klasse auswählen, die sich erheblich auf Ihr Gameplay auswirkt.

Für den Anfang gehören die Klassen Knight, Soldier, Temple Knight und Royal zu den empfohlenen Optionen, da sie mit ziemlich anständigen Amor-, Waffen- und Basisstatistiken ausgestattet sind.

Sie können auch einen Startgegenstand auswählen und Ihre beste Wahl dafür ist der Vorsehungsring, da er nicht nur Ihr Glück erhöht, sondern auch die Dropraten für Heilgegenstände und Handwerksmaterialien erhöht.

Entdecken Sie Nexus!
Sobald du zum ersten Mal getötet wurdest, egal ob es sich um den Avantgarde-Dämon oder den Drachengott handelt, wirst du zu Nexus geschickt.

Hier triffst du auf die Schlüsselfiguren, Händler und unterstützenden Verbündeten des Spiels und kannst deine Ausrüstung verbessern.

Ein interessantes Merkmal von Nexus ist, dass es das Ansehen der Online-Community verfolgt.

Während Sie das Spiel spielen, werden Sie immer mehr neue Charaktere finden, die Ihnen neue Gegenstände, Zaubersprüche und Orte zum Erkunden anbieten.

Einer dieser Charaktere ist Maiden, der den Spielern hilft, durch gesammelte Seelen aufzusteigen.

Es gibt insgesamt 5 verschiedene Welten / Archstones in Nexus, die Sie erkunden können. der Boletarianische Palast, der Steinfangtunnel, das Tal der Befleckung, der Turm von Latria und das Heiligtum der Stürme.

Sie erhalten Zugang zu all diesen Archstones, sobald Sie den Phalanx-Boss im Boletarian Palace besiegt haben.

Immer wenn Sie einen Boss in einem dieser Archstones besiegt haben, wird der nächste Boss oder die nächsten Feinde, denen Sie gegenüberstehen, eine größere Herausforderung sein. Es ist also besser, wenn Sie weitermachen und Ihr Glück in einem anderen Archstone versuchen, um sich eine Art Pause zu gönnen .

Danach können Sie zum vorherigen Archstone zurückkehren und weiter vorwärts gehen.

Wählen Sie nur die Artikel aus, die Sie benötigen!
Mit jedem Gegenstand, den Sie in Ihrem Inventar haben, ist ein bestimmtes Gewicht verbunden. Sobald diese Gegenstände die Ausdauer Ihres Charakters überschreiten, wird die Bewegung Ihres Charakters beeinträchtigt.

Vor diesem Hintergrund müssen Sie sicherstellen, dass Sie nur die Artikel auswählen, die für Sie tatsächlich wertvoll sind.

Auf der helleren Seite besteht die Möglichkeit, die Ersatzgegenstände, nicht verwendeten Ausrüstungsgegenstände und Handwerksmaterialien in den Aufbewahrungsboxen des Spiels abzuladen, indem Sie zuerst mit Stockpile Thomas sprechen.

Sie können die Gegenstände jedoch nicht verwenden, solange sie sich in den Aufbewahrungsboxen befinden.

Seien Sie hilfreich mit dem Nachrichtensystem!
Das Nachrichtensystem kann verwendet werden, um andere Spieler über die bevorstehenden Bedrohungen und die Gegenstände in der Nähe zu informieren.

Sie können Ihre Nachricht auch verwenden, um die anderen Spieler in die Irre zu führen oder, was noch wichtiger ist, einen Gesundheitsschub für sich selbst zu erzielen.

Damit Sie einen Gesundheitsschub erhalten, muss der Spieler, der Ihre Nachricht sieht, eine positive Antwort geben.

Dieser Gesundheitsschub kann für Sie äußerst vorteilhaft sein, insbesondere wenn Sie einen langen Dungeon erkunden.

Bleib cool im Kampf!
In Demon’s Souls Remake wirst du während des gesamten Spiels unzählige Schlachten austragen.

Der Schlüssel, um diese Kämpfe zu meistern, ist Geduld und ein kühler Geist.

Stürzen Sie sich nicht jedes Mal auf einen Feind, wenn Sie einen sehen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Strategie zu überdenken, während Sie einen defensiven Ansatz verfolgen.

Die Zeit, die Sie sich nehmen, wird auch den Feind zermürben und es wird nicht möglich sein, Bewegungen zu blockieren, die Sie nach einer Offensive ausführen möchten.

Die Menschheit zurückbekommen
Sobald du in Demon’s Souls stirbst, verlierst du deine Menschlichkeit und setzt das Spiel mit weniger HP fort.

Das Spiel wird für Sie schwieriger, aber die Belohnungen werden viel besser sein als zuvor.

Wenn Sie jedoch einen einfachen Ausweg suchen, ist der beste Weg, dies zu tun, Ihre Menschlichkeit zurückzugewinnen, und es gibt vier Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Der erste ist, dass du einen Boss tötest und die Seele seines Dämons nimmst. Sie können auch einen Stein der vergänglichen Augen verwenden, um die gleichen Dinge zu tun.

Die beiden anderen Möglichkeiten werden Spielern mit mindestens mittlerer Erfahrung empfohlen.

Sie können entweder ein schwarzes Phantom werden und einen anderen Spieler töten oder einem anderen Spieler helfen, einen Boss als blaues Phantom zu besiegen.

Wenn Sie eine der oben genannten Methoden anwenden, um Ihre Menschlichkeit zurückzugewinnen, erhalten Sie auch volle HP.

Wähle die richtige Welttendenz!
In Demon’s Souls gibt es zwei Arten von Tendenzen: Pure White und Pure Black. In Pure White Tendency triffst du auf leichtere Feinde und erhältst weniger wertvolle Beute.

Im Gegenteil, in Pure Black Tendency treffen Sie auf härtere Feinde und erhalten wertvollere Belohnungen.

Für Anfänger empfehlen wir Ihnen, sich an die Pure White Tendenz zu halten, um sich an den Spielstil zu gewöhnen.

Sie können die Art der Tendenz Ihrer Welt überprüfen, indem Sie zum Menü Pause> Registerkarte Tendenz gehen.

Es gibt bestimmte Aktionen, die Sie ausführen können, um entweder Ihre weltweite Tendenz zu reinem Weiß oder reinem Schwarz zu verschieben. Unten haben wir alle eingetragen.

Reine weiße Tendenz

Töte die Drachen in der ersten Welt – Blauer oder roter Drache gibt dir 1 Punkt. Töte schwarze Phantome – es gibt fünf von ihnen, von denen jeder 1 Punkt gibt. Kill Invading Black Phantom – gibt dir 1 Punkt. Töte einen Boss in einer beliebigen Welt – gibt dir 1 Punkt. Töte einen Urdämon – gibt dir 3 Punkte.

Reine schwarze Tendenz

Töte König Doran in einem Einzelkampf. Töte einen menschlichen NPC. Stirb außerhalb des Nexus in menschlicher Form – gibt dir -1 Punkt.