Das Erscheinungsdatum von The Penguin für das Batman-Spin-off wurde verschoben

Kredit: Max

Die von Colin Farrell geleitete Max-Serie Der Pinguin Der Veröffentlichungstermin wurde vor dem geplanten Debüt im Frühjahr 2024 verschoben.

Deadline hat ergeben, dass der ursprüngliche Start der Show im Frühjahr 2024 aufgrund der WGA und der anhaltenden SAG-AFTRA-Streiks verschoben wurde. Berichterstattung über die Max 2024 Slate Preview, Unterhaltungskritiker Meghan O’Keefe Auf Twitter wurde erklärt, dass „The Penguin“ tatsächlich verzögert wurde und nun in der Herbstsaison 2024 erscheinen soll, was eine weitere Bestätigung dafür ist, dass dies das Ergebnis der diesjährigen Streiks in der Unterhaltungsindustrie ist.

Der Pinguin spielt in der Welt von The Batman aus dem Jahr 2022 und konzentriert sich auf Oswald Cobblepots Vergangenheit und zeigt seinen Aufstieg zur Macht in Gothams zwielichtiger Schattenseite, anstatt ihn als etablierten Kingpin darzustellen. Der Charakter hat eine reiche Geschichte an Live-Action-Auftritten, so spielte Danny DeVito den Pinguin in Batman Returns, während Robin Lord Taylor ihn in Gotham verkörperte.

Wer schreibt „Der Pinguin“?

Das limitierte Drama basiert auf den DC-Charakteren von Bob Kane und Bill Finger. Es wird geschrieben…