November 23, 2020
---------------------------------------------------

Call of Duty Black Ops Leitfaden für die Beendigung des Kalten Krieges

Dieser Call of Duty Black Ops-Leitfaden für Kaltkriegsendungen behandelt alle verschiedenen Endungen, die Sie in COD Black Ops-Kaltkrieg erhalten können. Diese Endungen hängen von den Entscheidungen ab, die Sie während der gesamten Kampagne von BLOPS CW treffen.

Call of Duty Black Ops Ende des Kalten Krieges

Einige dieser Entscheidungen führen zu winzigen Änderungen, während andere das Ende des Spiels vollständig verändern können.

Wir werden alle wichtigen Entscheidungen durchgehen, die Sie treffen und die Ihre Erfahrung am Ende verändern können.

Die wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, sind

Das gute Ende

Dieses Ende wird als das beste unter den anderen möglichen Handlungsoptionen angesehen. Um dieses Ende auszulösen, müssen Sie während des Verhörs die Wahrheit über Perseus sagen.

Auf diese Weise starten Sie eine weitere Mission, bei der Sie und Ihr Team zum Solovetsky-Kloster gehen, um das Radarfeld zu deaktivieren, mit dem Perseus die Nuklearwaffe zur Detonation bringen wollte.

Nachdem Sie die Mission abgeschlossen haben, werden Sie eine Zusammenfassung Ihrer Kampagnenentscheidungen sehen und sich dann Adler auf einigen Klippen in der Nähe von Solovetsky anschließen, wo er Ihnen sagen wird, dass Ihre Dienste großartig waren, und dann eine Pistole auf Sie richten, weil Sie anscheinend zu viel wussten.

Sie werden sich beide gegenseitig erschießen und Perseus wird niemals getötet oder gefangen genommen.

Das schlechte Ende

Um dieses Ende auszulösen, müssen Sie während des Verhörs lügen und Ihr Team wird Ihnen glauben.

Nachdem Sie die Option Duga ausgewählt haben, erhalten Sie eine weitere Schlüsselauswahl, um Perseus entweder über den Plan der CIA zu informieren oder nicht.

Perseus informieren
Wenn Sie Ihre CIA-Freunde verraten, indem Sie Perseus über ihren Plan informieren, gehen Sie zum Radar-Array in Duga.

Ihr Team wird die Basis fegen und sie leer finden.

Dann wird Adler fragen, ob Sie sie angelogen haben oder nicht. Sie können dann entweder mit ihm streiten oder einen Hinterhalt signalisieren.

Letzteres führt dazu, dass Perseus und seine Männer die CIA angreifen.

Dann musst du Woods, Mason, Park / Lazar (wen auch immer du früher in der Kampagne gerettet hast) und Adler jagen.

Adler befindet sich verwundet in einem Gebäude. Er wird um einen Rauch bitten und dann versuchen, dich zu erstechen. Gewinne diesen Kampf, um Adler endgültig zu töten.

Perseus wird Ihnen dann gratulieren und Ihnen alles über seinen Plan für die neue Sowjetunion erzählen. Er lässt dich sogar die Atomwaffen als Belohnung starten.

Perseus nicht informieren
Wenn Sie Peruses nicht über den Plan der CIA informieren, erhalten Sie keine Hinterhaltsoption, nachdem Sie die Duga-Basis gefegt haben.

Stattdessen wird die CIA Sie für Ihren Verrat töten und Perseus wird die Atomwaffen selbst zur Detonation bringen.

Zusätzliche Änderungen

Die Stimme, die Ihre Kampagnenentscheidungen erzählt, ist entweder Hudson oder Perseus, je nachdem, welches Ende Sie wählen.

Die wichtigsten Dinge, die sie Ihnen sagen werden, sind:

Das Ergebnis der Operation Red Circus Das Ergebnis der Operation Chaos Qasim Javadis Schicksal Das Schicksal von Anton Volkov Das Schicksal des Agenten, den Sie in Kuba zurückgelassen haben Das Schicksal des Agenten, den Sie in Kuba gerettet haben.

Dies sind die wichtigsten Änderungen, die Sie in den Endungen von Call of Duty Black Ops im Kalten Krieg erleben können.

Es folgt den Spuren der vorherigen Black Ops-Spiele, mehrere Endungen zu haben, was immer willkommen ist.