Bunkers & Badasses ist jetzt als physisches Tabletop-Spiel erhältlich

Nach der ersten Ankündigung im Jahr 2020 ist das echte physische TTRPG von Bunkers and Badasses – das Äquivalent des Borderlands-Universums zu Dungeons and Dragons – jetzt verfügbar. Das Spiel, das von Nerdvana Games in Zusammenarbeit mit Gearbox entwickelt wurde, wurde am Wochenende auf der Gearbox Main Theatre Show während der PAX East gezeigt.

Das Spiel wurde auf der PAX East von niemand Geringerem als Randy Pitchford, dem CEO von Gearbox, persönlich ausgepackt. Pitchford zeigte die Deluxe-Edition des Spiels und packte die verschiedenen Extras aus, darunter einen BM-Bildschirm, Minis, feindliche Punch-Outs, eine Spielmatte, Charakterblätter und eine ganze Menge Würfel.

Während die Vorbestellungen für das Spiel bereits im Jahr 2020 eröffnet wurden, begannen die Sourcebooks erst dieses Jahr mit dem Versand. Die Vorbestellungen für die meisten Regionen wurden bereits versandt, obwohl es laut Nerdvana’s neuestem actualización einige Verzögerungen für diejenigen in Kanada und Europa gibt.

Für Spieler in den USA, Großbritannien, Australien, Europa und China, die in das Lieblingsspiel von Tiny Tina einsteigen möchten, sind jetzt sowohl Deluxe-Editionen als auch Sourcebooks auf der Website von Bunkers and Badasses zum Kauf verfügbar. Allein das Sourcebook kostet 60 US-Dollar, während die Deluxe-Edition mit allem Drum und Dran 120 US-Dollar kostet.

. erhält möglicherweise eine Provision aus Einzelhandelsangeboten.