‘Artificial City’ episodio 11: Erscheinungsdatum, Vorschau & Spoiler

Jae Hees Mutter und Schwiegervater finden heraus, dass Hyun Woo nicht Joon Hyuks Sohn ist. Pil Sung will Jae Hee aus der Familie werfen, weil sie sie angelogen hat, aber Hun Suk will Jae Hee zu ihrer Nachfolgerin machen. Sie verspricht ihrem Mann jedoch, dass sie sie nicht in der Familie behalten wird, wenn Jae Hee Joon Hyuk nicht zum nächsten Präsidenten machen kann. Folge 11 von „Artificial City“ wird Jae Hees Zukunft bestimmen.

Nachdem sie einen Skandal unterdrückt hat, sieht sich Jae Hee mit einem weiteren Skandal ihres Mannes konfrontiert. Diesmal ist es ein Video von ihm mit einer Prostituierten. Obwohl Jae Hee wütend ist oder mit ihrem Ehemann streitet, beschließt sie, sich selbst um diese Angelegenheit zu kümmern. Der Mann, der das Video an Herrn Choi verkauft hat, arbeitet in der Villa der Familie Sunjin. Er wird von Jae Hee entführt und sie bringt ihn zu Mr. Cho.

‘Künstliche Stadt’ episodio 10 Zusammenfassung

Bis jetzt haben wir gesehen, dass Jae Hee von ihrer Schwiegermutter alles bekommt, wovon sie jemals geträumt hat. Doch das reicht ihr nicht und sie will mehr. Auf dem Weg, mehr zu erreichen, könnte sie ihren Ehemann an Lee Seol verlieren. Jae Hee täuscht ihre eigene Schwangerschaft in der Vergangenheit vor. Später steht sie kurz davor, erwischt zu werden, als Joon Hyuk Hyun Woos Vaterschaftstest entdeckt. Glücklicherweise tauscht Han Suk den echten Vaterschaftstest gegen einen gefälschten aus. Dies rettet das Geheimnis von Jae Hee vor der Entdeckung.

Joon Hyuks Vater findet heraus, dass Hyun Woo nicht Joon Hyuks Sohn ist, aber seine Frau sagt immer wieder, dass es nicht wichtig ist. Sie sagt ihm, er solle Jae Hee nicht von der Familie trennen. Jae Hee hatte es in der Vergangenheit schwer, schwanger zu werden, also musste sie zu anderen Maßnahmen greifen. Später, in der Nacht, trifft sie Lee Seol, und sie trinken zusammen ein paar Drinks. Außerdem finden wir heraus, dass Lee Sols Freund Yeon Joo derjenige ist, der Beweise gegen die Sunjin-Gruppe sammelt. Obwohl sie von ihnen zusammengeschlagen wird, gibt sie nicht auf, ihre Affären aufzudecken. Ihre Entschlossenheit, Gerechtigkeit zu erlangen, bringt sie dabei um und Lee Seol übernimmt ihre Aufgabe.

Han Suk mag Jae Hee

Lesen Sie auch: Top 8 der besten ‘Old-School-K-Dramen’ zum Ansehen

Jae Hee wird befördert

Nicht jeder im Unternehmen mag Jae Hee, aber als sie verspricht, Joon Hyuk zum nächsten Präsidenten zu machen, verspricht Han Suk ihr eine bessere Position. Mi Seons Ehemann war früher Jae Hees Vorgesetzter, aber jetzt, wo sie befördert wurde, muss er unter ihr arbeiten. Abgesehen davon, dass er von ihren Kollegen nicht gemocht wird, kennt Jae Hees alter Chef Mr. Choi ihr Geheimnis und ist im Besitz des Videos ihres Mannes. Dies gibt ihm die Oberhand, um Jae Hee zu erpressen, etwas Zeit mit ihm zu verbringen.

Was ist in der kommenden Folge zu erwarten?

Joo Yeon kommt spät in der Nacht betrunken nach Hause und ihr Mann versucht ihr ins Zimmer zu helfen. Sie weint, liegt auf der Couch und sagt Joon II, er solle sie nicht berühren. Sogar ihr Schwiegervater ist verärgert darüber, dass Hyun Woo nicht sein Enkel ist, und er trinkt den ganzen Tag. Er konfrontiert Han Suk mit ihrer Lüge gegenüber Joon Hyuk und sagt, dass er Jae Hee und ihren Sohn loswerden wird, wenn sie Joon Hyuk nicht zum Präsidenten macht.

Künstliche Stadt Folge 11

‘Artificial City’ episodio 11 Erscheinungsdatum

Die 11. Folge von „Artificial City“ wird am 12. Januar 2021 veröffentlicht. In der kommenden Folge findet Jae Hee heraus, dass Lee Sol in einem Schließfach in einem Gebäude lebt. Sie entdeckt dies, als sie ihr folgt, nachdem sie sich auf einen Drink getroffen haben. Jae Hee betrachtet sie als Freundin und bietet ihr einen Platz zum Leben an. Später an diesem Tag wird ein Video von Joon Hyuk mit einer Prostituierten viral. Danach ruft sie Mr. Choi an, da er derjenige ist, der das Video durchsickern lässt. Obwohl sie weiß, dass sie ihren Mann damit konfrontieren sollte, beschließt sie zu schweigen. Joon Hyuk und Jae Hee genießen ein schönes Jubiläumsessen und sie verspricht, ihren Mann zum nächsten Präsidenten zu machen.

Wo kann man Folge 11 von „Artificial City“ sehen?

Das südkoreanische Drama „Artificial City“ ist eine Fernsehserie, die im jTBC-Netzwerk ausgestrahlt wird. Südkoreanische Zuschauer können sich die kommenden Folgen im offiziellen Netzwerk ansehen. Internationale Fans können sich die Folge 11 von „Artificial City“ auf der abonnementbasierten Website Rakuten Viki ansehen.

Lesen Sie auch: Lee Chae Young steht vor einer Gegenreaktion wegen Anschuldigungen wegen des Verlassens von Haustieren