Cyberpunk 2077 wird in ein paar Wochen veröffentlicht, nachdem es ungefähr neun Jahre Entwicklungszeit gekostet hat. Das neue Spiel von Entwickler-CD Projekt Red wird jedoch beim Start immer noch Fehler aufweisen, die mit zeitnahen Patches und Updates behoben werden.

Während eines Gewinnaufrufs (über Seeking Alpha) für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020 erklärte Präsident Adam Kiciński, dass CD Projekt Red sich der Anzahl der Fehler bewusst ist, die das Spiel befallen. Er versicherte, dass die Bugs jedoch auf der unteren Seite der Dinge liegen und nicht die Art sein würden, das Gameplay zu behindern.

Kiciński gab weiter an, dass Fehler aus dem vorherigen praktischen Vorschau-Build größtenteils behoben wurden. Cyberpunk 2077 unterscheidet sich daher in seinem aktuellen Build stark von dem, was die Spieler zuvor gesehen haben. Er versicherte, dass dies etwas ist, worüber die Spieler in den Startberichten lesen werden.

„In Bezug auf Fehler sind wir uns alle bewusst. Natürlich kann eine so große Bande nicht einfach fehlerfrei sein. Das ist offensichtlich, aber wir glauben, dass das Level so niedrig sein wird, dass die Spieler sie nicht sehen können “, sagte Kiciński. „Und zum Glück wurden einige Fehler, die zuvor erweitert wurden, durch einige allgemeine Fehler verursacht – ich würde sagen, allgemeine Funktionen, von denen viele bereits behoben sind. Also, was Gamer bekommen, wird anders sein als was – und was wir Zuschauer in dieser abschließenden Rezension bekommen, ist, dass es besser ist als was Previewer haben. “

The Witcher 3: Wild Hunt hatte bei der Veröffentlichung eine ganze Reihe von Fehlern. CD Projekt Red brauchte eine Reihe von Patches und Updates, bevor Geralt Monster in einer fehlerfreien Umgebung tötete.

Cyberpunk 2077 wird in einem viel größeren und ehrgeizigeren Maßstab entwickelt. Night City ist im Vergleich viel komplizierter (und aktiver). Die gesamte Stadt ist in sechs verschiedene Bezirke unterteilt, von denen jeder weiter in Unterbezirke unterteilt ist. Sie alle bieten einzigartige Themen und Zwecke, wobei nicht spielbare Charaktere alle möglichen Rollen spielen, die mit dem relativ tiefen Dialogsystem des Spiels verbunden sind.

Es kam immer nicht in Frage, dass Cyberpunk 2077 bei der Veröffentlichung fehlerfrei sein würde. Das Spiel wird am 12. Dezember 2020 auf allen wichtigen Plattformen, einschließlich PlayStation 5 und Xbox Series X, veröffentlicht.