---------------------------------------------------

Cyberpunk 2077 PKG-Datei möglicherweise auf 4Chan durchgesickert, Assets sichtbar?

Es kursiert ein neues Gerücht, dass die Cyberpunk 2077 PKG-Datei anscheinend auf 4chan durchgesickert ist. Da dies jedoch 4chan ist, sollten wir sie mit einem sehr großen Salzkorn einnehmen. Die PKG-Datei ist nicht das gesamte Spiel, würde aber wahrscheinlich einige Assets aus dem Spiel enthalten.

Cyberpunk 2077 soll erst Anfang Dezember (genauer gesagt am 10. Dezember) herauskommen. Wenn sich dies als legitim herausstellt, hat es jeder, der es durchgesickert hat, möglicherweise satt zu warten, ob es sich um einen Hacker oder jemanden bei CD Projekt handelt ROT selbst.

Cyberpunk 2077 ist eigentlich kein Unbekannter für Lecks. Das Spiel hatte zuvor eine sehr frühe Version von sich vor einigen Jahren durchgesickert. CD Projekt RED antwortete umgehend und sagte, dass die durchgesickerte Version so veraltet sei, dass sie dem aktuellen Spiel überhaupt nicht ähnele.

Ob das Studio tatsächlich eine Antwort auf die PKG-Datei gibt oder nicht, bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich echt ist oder nicht. Außerdem ist es nicht einmal das eigentliche Spiel, sodass das Interesse an der Cyberpunk 2077 PKG-Datei möglicherweise ziemlich schnell verschwindet.

Die Tatsache, dass die Leute so eifrig sind, auf etwas zu springen, das vielleicht nicht einmal ein echtes Leck ist, zeigt auch, wie heiß das Spiel erwartet wird. Cyberpunk 2077 wurde erstmals 2013 angekündigt, blieb aber noch Jahre nach dem Start der Witcher-Trilogie in der Schwebe. Es wurde erst auf der E3 2018 erneut angekündigt und seitdem mehrmals verzögert, um die Qualität sicherzustellen.

Wenn Sie nicht zu den Leuten gehören, die gerne auf ein Leck springen, um Informationen zu erhalten, wie die Cyberpunk 2077 PKG-Datei, müssen Sie nur noch etwas mehr als drei Wochen geduldig sein. Cyberpunk 2077 wird am 10. Dezember auf Xbox One, Playstation 4, PC, Xbox Series X und Playstation 5 veröffentlicht.