Apple iPhone 12 | Beste USB-C-kompatible Ladegeräte

Apfel hat kürzlich die neue Produktreihe von vorgestellt iPhone 12 Modelle sowie ausgefallene neue MagSafe-Ladegeräte. Die Telefone selbst werden jedoch nicht mehr mit einem Netzteil oder einem Netzteil geliefert. Stattdessen werden sie lediglich mit einem USB-C-zu-Lightning-Ladekabel geliefert – eines, das mit bestimmten Ladegeräten der vorherigen Generation nicht kompatibel ist. Wenn Sie eines der neuen Modelle suchen, sehen Sie sich das an beste iPhone 12 USB-C Ladegeräte und weitere Informationen über iPhone 12 kompatible Netzteile.

Ein Hinweis zur Kompatibilität des iPhone 12-Netzteils

Trotz früher Gerüchte über eine vollständige USB-C-Unterstützung behält die neueste iPhone-Generation den typischen Lightning-Stromanschluss des Unternehmens bei. Daher können iPhone-Benutzer, die ein Upgrade auf ein neues Modell durchführen, weiterhin ihre Netzteile und Kabel der vorherigen Generation verwenden.

Dadurch können neue Benutzer ihre Telefone jedoch nicht ohne separaten Kauf aufladen. Das iPhone 12 wird ohne Netzteil geliefert und bietet stattdessen ein einzelnes USB-C-zu-Lightning-Kabel. Während USB-C schnell zum Standard in der modernen Technologie wird, sind mit USB-C ausgestattete Netzteile noch relativ selten. Die meisten sogenannten Power Bricks bieten normalerweise eine USB-A-Verbindung – die übliche rechteckige Variante von PCs oder Videospielkonsolen.

Erschwerend kommt hinzu, dass die neuen MagSafe-Ladegeräte des Unternehmens ebenfalls ohne mitgeliefertes Netzteil geliefert werden. Wie auf der Apple-Website zu sehen ist, endet das neue MagSafe-Ladegerät mit einer USB-C-Verbindung, sodass es mit einem USB-C-Netzteil verwendet werden muss.

Dies bedeutet, dass Apple-Erstkäufer, die ein iPhone 12 kaufen, auch ein kompatibles USB-C-Netzteil benötigen. Alternativ können sie das eingepackte Kabel jederzeit wegwerfen und sich für ein Standard-USB-A-Ladegerät entscheiden, das an ein USB-A-zu-Lightning-Kabel angeschlossen ist.

In beiden Fällen benötigen Sie noch etwas, um Ihr Telefon aufzuladen. Glücklicherweise gibt es auf dem Markt viele großartige iPhone 12-kompatible USB-C-Ladegeräte, sowohl von Apple als auch anderweitig.

Die besten iPhone 12 USB-C Netzteile

Wenn Sie das im Lieferumfang des iPhone 12 enthaltene USB-C-Kabel zum Laden Ihres Geräts verwenden möchten, benötigen Sie ein kompatibles Netzteil. Zum Glück sind diese nicht schwer zu finden. Viele Marken bieten Adapter an, mit denen ein iPhone 12 über USB-C aufgeladen werden kann, darunter Apple selbst sowie beliebte Hersteller wie Anker und RAVPower.

Hier finden Sie unsere Auswahl für die besten iPhone 12 USB-C-Netzteile.

Apple 20W USB-C Netzteil

Ganz oben auf unserer Liste steht auch das offensichtlichste: Apples eigenes 20-Watt-USB-C-Ladegerät. Dies ist die niedrigste Leistung, die Sie benötigen, da auf der iPhone 12-Seite auf der Apple-Website angegeben ist, dass Benutzer sich für einen Schnelllade-Support für einen Adapter mit mindestens 20 W entscheiden sollten. Wenn Sie mehr Strom benötigen oder größere Apple-Geräte aufladen möchten, können Sie sich stattdessen für einen 30-Watt- oder 61-Watt-Adapter entscheiden.

Anker Ultra-Compact 30W USB-C Netzteil

Anker ist ein großer Name in der Elektronikwelt, und das Unternehmen verfügt zufällig über einige von Apple empfohlene Netzteile. Das Anker Ultra-Compact 30-W-USB-C-Wandladegerät bietet genug Saft, um jedes iPhone 12-Modell nachzufüllen, ohne zu viel Platz zu beanspruchen.

Anker Nano 20W USB-C Schnellladegerät

Wie das oben erwähnte Ultra-Compact-Ladegerät ist der Anker Nano 20-Watt-USB-C-Adapter klein und leistungsstark. Die firmeneigene PowerIQ 3.0-Technologie unterstützt das Schnellladen des iPhone 12 und ist ähnlich klein. Das Beste ist, dass es nicht von Apple stammt und rund 30 US-Dollar billiger ist als das oben aufgeführte Ultra-Compact-Modell.

Kaufen Sie den Anker Nano 20-Watt-USB-C-Adapter bei Amazon

RAVPower 61W USB-C PD Schnellladegerät

RAVPower hat vielleicht nicht das Prestige von Anker, aber ihre Produkte sind nicht weniger beliebt. In gewisser Weise sind sie sogar populärer, da sie viel wettbewerbsfähiger sind. Ein typisches Beispiel: Der RAVPower 61W USB-C-Schnellladeadapter enthält einen USB-C-Stromversorgungsanschluss sowie einen Standard-USB-A-Anschluss. Außerdem entspricht die Nennleistung für weniger als ein Drittel des Preises der des größten Ladegeräts von Apple. Wenn Sie keine zusätzliche Stromversorgung oder Anschlüsse benötigen, können Sie das RAVPower 30W USB-C-Ladegerät für weniger als 16 Dollar kaufen.

Kaufen Sie den RAVPower 61W USB-C-Schnellladeadapter von Amazon

Kaufen Sie das RAVPower 30W USB-C-Netzteil bei Amazon

Aukey Focus 30W USB-C Schnellladegerät

Für einen Rundum-Wert ist das Aukey Focus 30W-Netzteil kaum zu übertreffen. Die 30-Watt-Leistung übertrifft die Mindestanforderungen für das Schnellladen des iPhone 12 und enthält einen zusätzlichen USB-A-Anschluss, den Sie für andere Geräte verwenden können. Das Beste ist natürlich der Preis: Im Einzelhandel für 22 US-Dollar können Sie diese normalerweise für weniger als 15 US-Dollar verkaufen.

Kaufen Sie das Aukey Focus 30W USB-C Ladegerät bei Amazon

Denken Sie daran, dass Sie nicht unbedingt auf ein USB-C-Netzteil aktualisieren müssen. Jedes USB-A-Netzteil, das mit einem Lightning-Kabel gekoppelt ist, kann das iPhone 12 aufladen. Wenn Sie ein altes Ladegerät haben, können Sie es mit den neuen Modellen mithilfe eines Standard-Lightning-Kabels verwenden. Die einzige wirkliche Überlegung betrifft das schnelle Aufladen, wodurch der Akku des iPhones ohne lange Wartezeit aufgeladen werden kann. Aus diesem Grund unterstützen alle hier aufgeführten Adapter Apples eigene Schnellladetechnologie, Qualcomm Quick Charge 3 oder höher, oder andere kompatible Schnellladeprotokolle.